News

Die Insel ruft!

Anzeige

Nun zeigt sich, wie groß die Sehnsucht zur Insel wirklich ist – 2.000 Reisen nach Mallorca binnen einer Minute verkauft

Noch sind die Grenzen Mallorcas für Urlauber geschlossen. Der offizielle Tourismus-Start erfolgt am 01. Juli. Doch – wir berichteten bereits am 05. Juni darüber – gibt es im Rahmen eines Pilotprojektes für 10.900 deutsche Touristen eine Ausnahme: Bereits am kommenden Montag, den 15. Juni, dürfen Urlauber zu den Inseln fliegen und testen, wie sich ein Urlaub in Zeiten von Corona mit den aktuellen, dazugehörigen Regeln und Maßnahmen anfühlt. Angst vor einer Quarantäne muss dann niemand haben, denn diese wurde explizit für diese Pilotphase aufgehoben.

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Weitere News

Warum das Ganze?

Das Pilotprojekt soll dazu dienen, die Praxis für den erwarteten Touristenansturm nach Öffnung der Grenzen am 1. Juli zu erproben. Wie läuft es am Flughafen, wie gestaltet sich der Ablauf in den Hotels, wie fühlen sich die Kneipen- und Barbesuche an der Playa in der Praxis für Urlauber an?

Warum ausgerechnet deutsche Touristen?

Das Projekt werde mit Touristen aus Deutschland durchgeführt, weil in dem Land die epidemiologische Lage sehr gut und ähnlich wie auf den Balearen sei. Zudem waren die mallorquinischen Tourismusbehörden während der gesamten Zeit seit Anbeginn der Corona-Krise im ständigen Austausch mit den großen deutschen Reiseveranstaltern.

Unfassbarer Run

Und der Run auf die Reise nach Mallorca hat für die Testphase ungeahnte Dimensionen angenommen. Neben TUI hat auch Ltur ein Kontingent in Höhe von 2.000 Reisen für die Pilotphase erhalten. Obwohl dies offenkundig nicht kommuniziert wurde, war binnen einer Minute das gesamte Kontingent ausverkauft. Nachbuchungen für die Testphase sind nicht möglich. Die 10.900 Plätze werden über die Fluggesellschaften kontrolliert. Die Airlines stehen in Kontakt mit der Balearen-Regierung und schicken die Flugnummern mit der jeweiligen Auslastung an die Regierung. Sobald die Kapazität von 10.900 Reisenden erreicht sind, wird das Projekt gestoppt.

Für alle, die es kaum noch aushalten, sei gesagt: ab dem 01. Juli heisst es auch für euch: Koffer packen! Denn dann gibt es keine Kontingente, keine Beschränkungen. Dann ist die Insel für euch auf! Für alle die dann noch auf der Suche nach einem passenden Hotel sind, sollten mal hier schauen.

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Erste Lockerungen der Corona Maßnahmen

Kulinarisch, News

„Langsam und behutsam lockern,“ so lautet das Motto der Balearen-Regierung. Los geht es mit Restaurants, Cafés und Fitnessstudios. Dazu darf sich im privaten Bereich wieder mehr getroffen werden.

Reisen nur noch mit Impfpass?

News

Seit gestern Abend ist klar: Die EU-Staaten wollen bis zum Beginn des Sommers einen einheitlichen EU-Impfpass etablieren.

No Test hin – No Test zurück

News

Am Wochenende hatten wir darüber berichtet, dass es nicht mehr notwendig ist, vor der Rückreise von Mallorca nach Deutschland vorab auf der Insel einen Test machen zu müssen.

Weitere Promi Blog Artikel

Chris der Kellner – Zwischen Home Office und Megapark
Mallorca zeigt Einigkeit

Anzeige

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Wetter

Menü