Anzeige

Bembel with Care
Italien!

Turin statt Ballermann

News
"Schlimmer kann es nach den Auftritten der vergangenen Jahre bekanntlich doch nicht mehr kommen. Also wenn einer den ESC für Deutschland retten kann, dann bin ich das." (Ikke Hüftgold, 11.11.2021 /Express)
Ikke Hüftgold vor dem Dom in Mailand
Das Gesicht für den ESC 2022?
Bildquelle: Ikke Hüftgold

Er hat es also getan! Ikke Hüftgold. Die Bewerbung zum ESC-Vorentscheid ist raus. Jener Veranstaltung, die höchstwahrscheinlich den schönen Namen „ULFT“ tragen wird. ULFT, nicht etwa ein modisch ambitionierter Name, den Eltern ihren verhaltensauffälligen Kindern hinterher brüllen, sondern das Kürzel für „Unser Lied für Turin“. Denn da wird sie hingehen, die Reise des Siegers aus dem Vorentscheid und den künftigen Trällerabgesandten Deutschlands. Nach Turin.

Pasta, Amore & Ikke

Turin, das haben wir für euch mal kurz nachgeschlagen, liegt weder in der Ukraine, noch in Turkmenistan, noch in Litauen und auch in sonst keiner anderen zahlungskräftigen Diktatur, wo gefühlt die letzten 137 Jahre der Eurovision Song Contest über die Bühne ging, sondern in „Bella Italia“. Und Ikke war bereits die Tage dort. Im Land von Pasta, Amore, Espresso und Ramazzotti. „Ich habe in Mailand eine Kostprobe gegeben und bin heiß auf die Sache, ich hoffe auf national wie international viele prominente Unterstützer, denn eins ist in dieser verdammten Corona-Pandemie doch klar: Wir können alle etwas mehr gute Laune derzeit gebrauchen.“ Da möchten wir nicht widersprechen!

Anzeige

Er will es

Seine Bewerbung zum Vorentscheid ging – wie konnte es anders sein – jedenfalls nicht ganz geräuschlos über die Bühne. „Da sind uns Null Punkte sicher, wenn wir diesen Typen da hinschicken“, „Ikke,..kenn ich nicht“, „Hilfe, haltet die Kinder fest“. Ein Aufschrei, als hätte er verkündet den Bierkönig kaufen- und dort ein heilpädagogisches Zentrum für angstfreies Töpfern reinsetzen zu wollen. Dabei will er nur singen! Singen für Deutschland.

Anzeige

Was soll das werden?

Zugegeben, der ESC wäre nicht das erstemal Zielobjekt skuriler Aktionen. Während Stefan Raab und Guildo Horn die Schlagerbranche ganz unpolitisch auf die Schippe nahmen, Conchita Wurst bei ihrem ESC-Sieg im Jahre 2014 die Publikumstoleranz in Sachen sexueller Vielfalt auf die Probe stellte und auch sonst schon allerlei fliegender Truthähne, finnische Monster und durchgeknallte, tanzende russische Omas die große Bühen betraten, darf man sich bei Ikke Hüftgold fragen: „Was wird da kommen“?

Weitere News

Rapunzel

Eine Antwort darauf liefert eventuell der eingereichte Songtitel „Rapunzel“. Nichts mit Saufen, nichts mit Mittelfinger, nichts mit Provokation. Was also werden wir erleben? Wir für uns, wollen es wissen. Es gibt daher überhaupt keine 2 Meinungen, dass wir Ikke Hüftgold beim Vorentscheid sehen wollen. Und wir würden uns wünschen, dass ihr hier kräftig unterstützt. Haut in die Kommentare, teilt, schreibt, egal wo, hier bei uns, bei Ikke Hüftgold auf den Seiten, beim ESC, beim NDR, haut es raus, wieder und wieder: #ikkefürdeutschland.

Und nein, jetzt überlegen wir nicht mit dem Saufen aufzuhören. Jetzt hauen wir uns einen rein hier. Prost!

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Mallorca im Winter

News
Schnee

Auf Wunsch eines Mallorca247-Fans haben wir eine Liste mit tollen Aktivitäten und unseren Lieblingsplätzen im Winter zusammengestellt.

Warnstufen auf Mallorca

News

Passend zur aktuellen Warnstufe Gelb für Mallorca haben wir uns gefragt, was eigentlich die Warnstufen sind und was wann zu tun ist!

Weitere Promi Blog Artikel

Mallorca, du hast Großes geleistet!
17.11.2021 – Der 3. Todestag von „Malle-Jense“

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Wetter

Menü