Anzeige

SPD-Kampagne auf Mallorca

News
Bild Quelle: Facebook: SPD

Mit großen Plakatwänden rund um Palma, wirbt die SPD seit gestern auf der Urlauberinsel Mallorca dafür, sich impfen zu lassen. Frei nach Mickie Krauses Hit, „Schatzi, schenk mir ein Foto“, ziert manche Plakate der Slogan: „Schatzi, schenk mir ne Dosis“. Auf anderen Werbetafeln wiederum steht: „Ein kleiner Pieks für dich, ein großer Schritt zur Normalität“.

Anzeige

Klare Botschaft

Dass die Plakate auch an der Playa zu finden sind ist natürlich kein Zufall. Denn dort findet man eine Zielgruppe, die jung ist, die mitunter trotz aller Vorsichtsmaßnahmen enger zusammensteht als vernünftig wäre und die in der Regel noch nicht oder noch nicht vollständig geimpft ist. Man fliegt in den Urlaub, hat Spaß, während das Impftempo in Deutschland spürbar nachlässt.

Anzeige

Menschen erreichen

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil meint, dass man noch mehr und überall Menschen überzeugen sollte, sich impfen zu lassen. „Der Impfstoff ist da, wir müssen ihn nur auch an die Menschen bringen. Dafür braucht es auch Kreativität und Überzeugungskraft. Viele sind gerade auf Mallorca im Urlaub, da ist es doch logisch, dass wir auch hier für den Kampf gegen Corona werben“, so Klingbeil wörtlich.

Weitere News

Wie seht ihr das? Gute Aktion oder völlig daneben, auf Mallorca für das Impfen in Deutschland zu werben?

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Strand an der Playa de Palma gesperrt

News

Es ist voll an der Playa de Palma. So voll, dass am gestrigen Sonntag sogar die Polizei einschreiten musste. Gegen 15:30 Uhr, wurde der Zutritt zum Strand gesperrt.

Mallorcas Gastronomen werden unterstützt

News

Die Balearen Regierung zahlt in diesem Monat EU-Hilfsgelder aus. Diese sind ein Ausgleich für den Stillstand während der Corona Krise. Vor allem Hoteliers und Gastronomen bekommen endlich Unterstützung.

Weitere Promi Blog Artikel

Deutsche Gesundheitsämter machen ernst
Stefan Stürmer: Einbruch!

Anzeige

Anzeige

Menü
Die mobile Version verlassen