News

Reisen nur noch mit Impfpass?

Anzeige

Bembel with Care

Seit gestern Abend ist klar: Die EU-Staaten wollen bis zum Beginn des Sommers einen einheitlichen EU-Impfpass etablieren. Ein System, welches europaweit Corona-Impfpässe gegenseitig anerkennt. Darüber tauschten sich die 27 Staats- und Regierungschefs gestern Abend bei einem Videogipfel zur Pandemiebekämpfung aus. Danach sagte Bundeskanzlerin Merkel, die politische Vorgabe sei, „dass man das in den nächsten 3 Monaten erreicht habe..“ Doch das war es dann auch schon mit der Einigkeit.

Anzeige

Nichts entschieden

Keine Einigung gab es bei der Frage, welche Vorteile der Besitz des Passes für bereits geimpfte Personen haben werde. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen betonte, dies müsse jedes Land für sich entscheiden, das System werde „politisch neutral“ sein. Reden wir über Vorteile, dann ist klar, was damit gemeint ist: Reisefreiheit ja oder nein? Zumindest Merkel stellte klar, dass die Einführung und der Besitz eines Impfpasses nicht bedeuten werde, dass künftig nur reisen dürfe, wer solch einen EU-Impfpass habe: „Darüber sind überhaupt noch keine politischen Entscheidungen getroffen.“

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Nach Mallorca nur noch mit Impfpass?

Doch insbesondere die Tourismusländer wie Spanien, Griechenland aber auch Österreich machen heftig Druck. Es gilt eine Sommersaison 2021 zu retten. Für diese Länder – so der Plan – wird es so kommen, dass vollständige Reisefreiheit herrschen soll, wer bei Eintritt und Einreise einen EU-Impfass vorweisen kann. Angeheizt werden die Diskussionen um Reisefreiheit zusätzlich von Aussagen wie die der balearischen Ministerpräsidentin Francina Armengol die kürzlich in Madrid vorgeschlagen hat, dass die Balearen spanienweit das erste Reiseziel sein sollten, in das nur noch geimpfte Urlauber einreisen dürfen.

Weitere News

Never Frau Armengol

Hier darf und muss gesagt werden: Ob einzelne staatliche Regelungen, nach denen nur noch geimpfte Personen einreisen dürfen, juristisch durchsetz- und haltbar sind, muss und wird geprüft, sollte es zur Umsetzung solch einer wahnwitzigen Idee kommen. Eine Einreise wird auch denjenigen gewährt werden müssen, die zum einen auf Grund einer überstandenen Coronaerkankung über Immunisierung verfügen als auch denjenigen, die bei der Einreise über einen negativen Test verfügen. Hinzu kommt, dass niemand weiss, wie es um die Inzidenz in ein paar Wochen/Monaten bestellt ist. Sind diese stabil unter den Kennziffern zur Einordnung der einzelnen Länder in Risikogebiete, dann würde nach aktuellem Vorgehen selbst ein Test vor Einreise wegfallen.

Angst um Impfpflicht durch die Hintertür

Doch während vom Tourismus abhängige Mitgliedsstaaten wie eben erwähnte auf Reiseerleichterungen für Geimpfte drängen, sind andere Länder zurückhaltender. Aus verschiedenen Gründen: So befürchten Deutschland und skandinavische Länder, dass solche Regelungen eine Impfpflicht „durch die Hintertür“ etablieren könnten. Und über allen schwebe auch noch die Frage, inwieweit eine 100%ige Immunisierung durch Impfung gegeben sei.

Impfpass hin – Impfpass her

Eines scheint klar: Spätestens wenn die Systeme des einheitlichen Impfpasses einsatzbereit sind, ist der schwierigen Debatte um Nutzen und Vorteile für Geimpfte nicht mehr auszuweichen. Kommt es zu keiner EU-Einheitsregel, dann wird jedes Land das machen, was es will. Und bis dahin bleibt auch klar: Fallen die Werte Mallorcas weiter (aktuell nur noch ein Inzidenz von 40,80 mit Tendenz weiter fallend), dann steht einer Reise zur Insel bereits im April nichts im Wege. Impfpass hin..Impfpass her!

Anzeige

Anzeige

Mallorca 247

Weitere News & Artikel

Der April macht was er will

News
Strand und Meer beim Sonnenuntergang

Schon in der vergangenen Woche war es kühl auf Mallorca. Nachdem das Wochenende etwas Abwechslung brachte, stürzt die Temperatur morgen wieder bis auf nur 6 Grad.

Dorfrocker: Mit dem Traktor nach Mallorca

News
Die Dorfrocker

Wenn ihr Musikvideo am kommenden Wochenende auf YouTube und Facebook über eine Millionen Klicks generiere, würden sie mit dem Traktor bis nach Mallorca fahren.

Schmerzfrei durch den Corona Test

News
Frau mit Corona Test in Nase

Zur Ein und Ausreise nach Mallorca ist aktuell ein Corona Test notwendig. Die Angst davor kann berechtigt sein. Mit diesen einfachen Tricks kommst du problemlos durch den Test.

Vorbild Mallorca

News
Brunnen in Palma de Mallorca

Am Strand spazieren, vom Hotelbalkon aus den Sonnenuntergang genießen, ein Bierchen an der Bar an der Meerespromenade, all dies geht auf Mallorca. Kein Wunder also, dass Touristiker von der Ostsee neidvoll zur Insel schauen

Weitere Promi Blog Artikel

Danni Büchner: Jetzt ist alles AUS und VORBEI!
Erste Lockerungen der Corona Maßnahmen

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Wetter

Menü