Anzeige

Bembel with Care
Eine Woche voller Entscheidungen für Francina Armengol

Quo Vadis Mallorca?

News
Das juristische Ende der Ausgangssperre, Unmut bei den Gastronomen und leicht steigende Inzidenzzahlen. Es werden und sind wegweisende Tage, die der Insel bevorstehen. Tage, die mitunter darüber entscheiden, wie die touristische Sommersaison verlaufen wird.
francina-armengol

Unbehagen bei Frau Armengol

Der von der Zentralregierung in Madrid verhängte Alarmzustand gab der balearischen Regierung die Möglichkeit die Ausgangssperre auf den Inseln umzusetzen. Doch am Sonntag, 9. Mai, endet der „Estado de alarma“, der Alarmzustand, und somit gäbe es auch für Mallorca juristisch keine Handhabe mehr, eine Ausgangssperre zwischen 23:00 Uhr und 06:00 Uhr zu verhängen. Ein Umstand, der der Ministerpräsidentin der Balearen, Francina Armengol, nicht behagt.

Anzeige

Das Gericht entscheidet

Armengol sieht die Ausgangssperre als wirksames Mittel an, um die Inzidenz niedrig zu halten. Deshalb arbeitet sie in der jetzigen, verbleibenden Woche, kurz vor Ende der Ausgangssperre, mit Hochdruck an einem Gesetzesentwurf, welcher eine Ausgangssperre weiterhin rechtfertigen- und zulassen solle. Die Entscheidung darüber liegt jedoch beim höchsten Gericht der Balearen. Denn es geht, wie so oft, um einschneidende Maßnahmen in die Grundrechte.

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Innenräume auf oder zu?

Neben einem möglichen Wegfall der Ausgangssperre sind es aber auch die Vertreter der Gastronomen, die “berechtigte” Forderungen stellen. Sie möchten, dass die Innenräume für Gäste in Restaurants und Cafes endlich wieder öffnen dürfen. Aktuell ist dies nur auf den Außenterrassen möglich und dies auch nur bis 17:00 Uhr und dann wieder zwischen 20:00 Uhr und 22:30 Uhr. Wobei die Abendgastronomie hier von Montag bis Donnerstag begrenzt ist. Das Innenräume jedoch tatsächlich wieder öffnen dürfen, dass Armengol hierzu ihren Segen gibt, gilt zumindest in der aktuellen Phase bei leicht ansteigender Inzidenz als ausgeschlossen.

Weitere News

Steigende Inzidenz

Und bei all dem Mengegelage kommt hinzu, dass die Zahlen hinsichtlich des Inzidenzen auf Mallorca erstmals wieder kontinuierlich steigen. Zwar leicht, aber kontinuierlich. Lag der Inzidenz letzte Woche Montag noch bei 29, so wurde für heute ein Wert von 33 angegeben. Daher gilt der besorgte Blick immer der berühmt berüchtigten 50. Jener Wert, der für das RKI reicht, um die Balearen wieder als Risikogebiet einzustufen. Die Folge: Quarantäne für deutsche Reiserückkehrer und als Schlussfolgerung ein Super-Gau für den mallorquinischen Tourismus.
Wir sind sicher, dass Frau Armengol die richtigen Entscheidungen treffen wird. Und was es zusätzlich braucht, sind Menschen – Mallorquiner als auch Touristen – die umsichtig und diszipliniert sind, wenn Öffnungen und/oder auch der Wegfall der Ausgangssperre tatsächlich anstehen. Der Inzidenz muss unten bleiben. Koste es was es wolle. Niemals mehr wieder über 50! Und wir alle sind dafür verantwortlich, dass es so bleibt.

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Mallorca: Appell an alle Ballermann Freunde

News
Bielefelder Stübchen von außen

Die Regeln für Restaurants und Bars auf Mallorca sind klar definiert. Diese zu 100% einzuhalten – ein Gewaltakt für Wirte und Betreiber. Jetzt meldet sich die erste Wirtin zu Wort.

Mallorca: Wann öffnen Bierkönig und Co.?

News
Aussenansicht vom geschlossenen Bierkönig

Wenn man dieser Tage an der Playa de Palma unterwegs ist, hört man verschiedenste Gerüchte über die Öffnung der großen Läden. Wir haben uns umgehört, was wirklich stimmt.

2.000 Euro aus dem Meer gefischt

News
Taucher von unten

Der 48-jährige Francesco hat aktuell viel Zeit. Seines Zeichen Rettungsschwimmer für ein noch geschlossenes Hotel an der Playa, genauer gesagt in Can Pastilla nahe dem Balneario 15, nutzt er die freie Zeit für ein tägliches Bad im Meer.

Testpflicht bleibt

News
Corona Test Negativ

Die allgemeine Testpflicht wurde generell für alle Reiserückkehrer am 30. März anlässlich der Osterferien eingeführt.

Weitere Promi Blog Artikel

Schließzeiten für Gastronomen in der Praxis
Mallorca ist zu jeder Zeit eine Reise wert

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Wetter

Menü