Promiblog

Nicht mal in Ruhe „Sch***en“ kann man…

Anzeige

Sie ist die wohl bekannteste Witwe auf der beschaulichen Baleareninsel. Als ihre große Liebe, Mallorca-Auswanderer und Inselpromi Jens Büchner, seinem Krebsleiden erlag, veränderte sich das Leben von Danni Büchner schlagartig. Mit ihren insgesamt fünf Kindern (drei hatte sie schon mit in die Beziehung gebracht) stand sie vor den Trümmern ihre Lebens, aus denen sie fortan versuchte, das Beste zu machen…

Anzeige

Doch auch für eine Danni Büchner ist das Beste nicht gut genug, wenn auf ihr Handeln nicht ein handfester Shitstorm folgt. Den Neusten hat sie dieser Tage auf der Social Media Plattform Instagram zu verantworten. Und das auch nur, weil sie den 4-jährigen Sohn Diego allein spielend vor der Badezimmertür in ihrer Story zeigte. Dazu schrieb die 43-Jährige: „Diego hat vor der Tür gewartet, bis ich fertig mit Duschen war“. Soweit nichts Verwerfliches, dennoch haben die Hater wieder die Oberhand, bombardieren Danni mit bösen Nachrichten und unterstellen ihr sogar, eine schlechte Mutter zu sein, denn immerhin hätte sie ihren Sohn unbeaufsichtigt gelassen.

Anzeige

Danni Büchner: Meine Klotür steht immer offen!

Da diese Nachrichten die Mutter fassungslos machen, stellte sie in einer weiteren Story klar: „Ich würde niemals meine Tür abschließen und einfach duschen oder auf die Toilette gehen“, versicherte sie. Die Situation sei eine absolute Ausnahme gewesen.

Weitere News

Letzten Monat zeigte sie erst ihren Allerwertesten!

Es ist schon ein Ding, was sich die Witwe von Malle-Jens alles so erlaubt. Erst letzten Monat zeigte sie auf Instagram ihren nackten Hintern – natürlich folgte ein Shitstorm und massenhaft negative Kommentare. Doch Danni Büchner hat sich in den letzten Jahren ein dickes Fell zugelegt und lässt sich von Kommentaren nicht beirren. Also Sachen gibt’s…

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Vorfreude auf den Bierkönig

News

Es waren Bilder aus vergessenen Tagen. Das, was die letzten Tage im Bierkönig passierte, ließ alles hinter uns, was die Krise uns beschert hat.

Mallorca: Regelerleichterungen

News

Der „normale“ Mallorca Tourist kann aufatmen. Während man sich in diesem Jahr noch damit beschäftigen musste, welche Bedingungen man zur Einreise erfüllen muss, an welche Regeln man sich auf der Insel halten sollte…

Kostenpflichtige Corona-Tests

News

Seit dem gestrigen Montag, 11. Oktober 2021 haben die kostenlosen Corona-Schnelltests ein Ende. Die Kosten liegen zwischen 15 und 180 Euro.

Weitere Promi Blog Artikel

Es war uns ein Fest!
Verdammt, er liebt sie!

Anzeige

Anzeige

Menü
Die mobile Version verlassen