News

Neue Adresse=Imfpung

Anzeige

Es ist fast wie in einem Stau. Ist man ganz hinten in der Schlange, geht es nur mühsam voran. Ähnlich verhält es sich mit der Impfung. Vor einem geht es Stück für Stück vorwärts. Bis man jedoch selber am Grund des Staus vorbei ist, dauert es ein wenig. Bis dahin ist für alle Geduld gefragt. Es sei denn…man fährt verbotenerweise mit 200km/h durch die Rettungsgasse. Jener Gasse, die in Bezug auf die Impfung neben alten Menschen dem medizinischen Personal vorbehalten ist. 

Anzeige

Lieber Gott…schau nicht hin

„Dann nehme ich doch mal die Rettungsgasse und lasse mich impfen“, so der Plan des höchsten Gottesdiener Mallorcas, Bischof Sebastia Taltavull. Im 8. Gebot heisst es: „Du sollst nicht falsches Zeugnis reden wider deinen Nächsten“. Das mag für andere gelten und erst recht nicht für eine korrekte Angabe der Adresse, dachte sich der Bischof wohl. Denn nur mit diesem „Trick“ und der Hoffnung, dass Gott einen Moment lang nicht hinschauen würde, konnte er sich impfen lassen.

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Neue Adresse

Anspruch auf eine Coronaimpfung haben in Spanien und auf der Insel bisher nur medizinisches Personal, Pfleger von Altenheimen und die Bewohner von Alten- und Pflegeheimen selber. Und zur Kategorie eines Altenheimes gehört auch die Ruheresidenz pensionierter Priester in einer Straße neben der Kathedrale von Palma. Und siehe da, wenige Tage vor dem amtlichen Impftermin im Ruhesitz der Prister, hatte dieses Gebäude einen neuen Bewohner. Richtig, Bischof Taltavull. Und das, obwohl er selbständig und vor allem ständig im Bischofspalast lebt und zudem mit seinen 73 Jahren nicht zu den amtlichen Impfprioritäten gehört.

Weitere News

Amen

Der Plan des Bischofs ging auf. Sogar als einer der ersten auf der Insel kam er so in den Genuß der Impfung. Doch die Empörung darüber war groß. Und der Bischof tat überrascht. Er pflege schließlich einen engen Kontakt zu den pensionierten Pristern der Residenz und zudem habe er ja auch ein Zimmer dort. Jenes Zimmer, welches er kurz vor Impfung bezog. Geschlafen hat er jedoch nie in diesem Zimmer. Stop..doch. Einmal hat er dort übernachtet. Am Vorabend des 2. Impftermines. Er weiss halt, wie man Medienrummel vermeidet. Amen!

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Aktuelle Zahlen Mallorcas

News

Die reine Corona-Inzidenz auf den Inseln und insbesondere auf Mallorca ist nach wie vor sehr hoch.

Kaum Gefahr für Mallorca Urlauber

News

Am gestrigen Freitag hat das auswärtige Amt ganz Spanien und somit auch Mallorca zum Hochinzidenzgebiet erklärt. Aber ist dies berechtigt und was spricht gegen diese Einordnung?

Weitere Promi Blog Artikel

Endlich wieder „Malle“
Hoffnungsschimmer für unseren Urlaub

Anzeige

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Menü
Die mobile Version verlassen