NewsPromiblog

Mit dem Rad auf die Insel

Anzeige

Bembel with Care

Die Coronakrise samt Quarantäneregelung machen auch vor dem internationalen Flugverkehr nicht halt. Seit fast einem ganzen Jahr ist der komplette Terminal 2 am Flughafendrehkreuz Frankfurt geschlossen. Dabei landet täglich nur ein Bruchteil der Maschinen, die normalerweise ankommen würden.

So haben sich die Fluggesellschaften auch auf den Flugverkehr Richtung Mallorca angepasst. Nur selten findet man PMI, auf dem Lande oder Startbildschirm. Menschen wollen lieber nach Dubai oder in die Karibik, schließlich scheinen die Inzidenzwerte hier niedriger. Was aber, wenn man unbedingt nach Mallorca möchte, aber keinen Flieger findet?

Anzeige

Ab auf’s Rad

Schon vor Jahren hat einer die wohl gesündeste Alternative vorgemacht: DJ Andy Luxx. Und die wäre bitte? Richtig, Fahrrad aus dem Keller, ab in den Sattel und freie Fahrt Richtung Mallorca. Ziel von Andy war es allerdings nicht Quarantäne oder Coronaregeln zu missachten und gekonnt zu umfahren, sondern Spenden für Missbrauchte Kinder zu sammeln. Ein harter Trip für den guten Zweck. Im Gespräch erzählt uns Andy Luxx von seiner Reise und ob er euch dazu raten würde.

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Lieber Andy, wann und warum genau hast du diesen Trip auf dich genommen?

Gestartet bin ich in meiner Heimat Dormagen. Von dort sind wir los ins Ahrtal, rüber nach Trier und dann nach Saarbrücken. Da hatten wir einen Sponsorentermin beim Lions Club. Die hatten für uns gesammelt und wollten einen Scheck übergeben. Das war auch der Grund für diesen ganzen Trip. Ich wollte auf Kindesmissbrauch aufmerksam machen. Deshalb habe ich mit einem Freund beim deutschen Familienverband – Neue Wege Deutschland gegründet.Genau mit diesem Kumpel bin ich dann mit Rennrädern durch halb Europa gefahren. Immer in Begleitung von einem Wohnwagen, der mit dem Proviant vorweg gefahren ist. In Saarbrücken hat uns der Lions Club noch ein Hotel organisiert, danach haben wir nur noch in dem Wohnwagen geschlafen.

Und dann über Frankreich nach Spanien?

Ja, von Saarbrücken ging es nach Frankreich rüber. Das ganze Rhonetal runter und dann an der Küste entlang. Wir mussten immerhin in 13 Tagen in Barcelona sein. Denn da ging der Flieger rüber auf die Insel. Wir konnten da auch keinen späteren nehmen, da alles gebucht war und ich pünktlich zum Opening im Megapark sein musste.

In Südfrankreich haben wir dann gemerkt, dass wir hinterher hängen und das obwohl wir am Tag 130 – 150 Kilometer geradelt sind. Uns war klar, dass wir den Flieger so nicht rechtzeitig erreichen würden. Deshalb haben wir nach einer Woche durchradeln einen Ruhetag gemacht und sind ca. 250 km gefahren mit dem Wohnwagen gefahren.

Und dein Ziel, rechtzeitig zum Auflegen im Megapark zu sein hast du erreicht?

Mit der kleinen Überführungsetappe, ja! Wir haben insgesamt 1.402 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt. Dabei sind wir bis zum Flieger nach Barcelona geradelt und dann natürlich vom Flughafen Palma bis zum Megapark. Das Wohnmobil ist dabei in Barcelona geblieben. Wir haben letztendlich nur 2 Räder und das Gepäck mitgenommen. Meine 2 Kollegen sind nach dem Opening Wochenende dann zurück nach Barcelona geflogen.

Weitere News

Also ein Erfolg?

Ich muss ganz ehrlich sagen, es war eine Mega Erfahrung. Wir haben Wind und Wetter getrotzt und hatten dabei von Sonne über Regen bis hin zu Schnee wirklich alles dabei. Am Ende haben wir unser Ziel erreicht und auf die Problematik des Kindesmissbrauchs aufmerksam gemacht. Ein voller Erfolg wie ich finde.

Aktuell nicht die Lösung!

Ein wirklich spannender Trip quer durch Europa. Allerdings nicht die aktuelle Lösung, um gültige Corona Maßnahmen zu umschiffen. Bleibt den Richtlinien und Gesetzen treu und bald schon kann es wieder losgehen mit Urlaub auf der Insel. Dann aber besser direkt mit dem Flugzeug und nicht mit dem Fahrrad.

Bild von Jonah de Graaff auf Pixabay

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

SPD-Kampagne auf Mallorca

News

Mit großen Plakatwänden rund um Palma, wirbt die SPD seit gestern auf der Urlauberinsel Mallorca dafür, sich impfen zu lassen.

Für 20 Euro nach Mallorca

News

Jetzt, Ende Juli und für den August, gibt es absolute Schnäppchen für Flüge von Deutschland nach Mallorca

Weitere Promi Blog Artikel

Finger weg von den Schlagbäumen
Die aktuellen Reiseregeln!

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Wetter

Menü