Anzeige

Mallorca Boom

Mit dem Jumbo nach Mallorca

News
Die Insel boomt, die Insel Mallorca erfährt eine unfassbar hohe Nachfrage. Insgesamt sind die Buchungszahlen für Flüge nach Mallorca zwischen April und Anfang Juni 2021 um das 25-fache gestiegen. Zu lange dauerte wohl der Verzicht. Nun will jeder der kann zur Insel.
Airbus A350 und die Boeing 747-8
Bild Quelle: Mallorca247

Riesenvögel

Um der riesigen Nachfrage gerecht zu werden, setzt die Lufthansa zumindest für die Sommerferienzeit bei Mallorca-Flügen ihre gigantischen Flieger ein: Den Airbus A350 und die Boeing 747-8. Mit Beginn der hessischen Sommerferien ab dem 17. Juli wird die Boeing 747-8 an vier aufeinanderfolgenden Samstagen von Frankfurt aus zur Insel starten.

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Boeing und Airbus

Und auch von München aus, mit Beginn der bayerischen Sommerferien, startet regelmäßig ein Flugzeuggigant Richtung Mallorca: Der Airbus A350. Der Airbus A350 ist mit 20 Prozent weniger Kerosinverbrauch das nachhaltigste Langstreckenflugzeug im Flugplan der Lufthansa. Buchbar sind hier insgesamt 293 Sitzplätze. Die Boeing 747-8 ist mit Platz für gleich 364 Passagieren das größte Flugzeug der Lufthansa-Flotte.
Und irgendwie passt es auch, mit einem Jumbo nach Mallorca zu fliegen. Denn fast genau vor 50 Jahren fand die erstmalige Landung einer Boeing 747 auf der Insel statt.

Weitere News

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

SPD-Kampagne auf Mallorca

News

Mit großen Plakatwänden rund um Palma, wirbt die SPD seit gestern auf der Urlauberinsel Mallorca dafür, sich impfen zu lassen.

Für 20 Euro nach Mallorca

News

Jetzt, Ende Juli und für den August, gibt es absolute Schnäppchen für Flüge von Deutschland nach Mallorca

Weitere Promi Blog Artikel

Mallorca: Im Juli kehren die Clubs zurück
Öffnet der Megapark?

Anzeige

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Menü
Die mobile Version verlassen