News

Mit dem Flieger nach Mallorca 2.0

Anzeige

Bembel with Care

Wie oft sind in den vergangenen Tagen die Schlagzeilen „Corona hat keinen Urlaub“ oder „Neuinfektionen von Mallorcaurlaubern“ zu lesen gewesen? Immer wieder kommt das Thema auf ein Neues auf. Ändern diese Schlagzeilen in der Praxis tatsächlich etwas am Reise und Flugverhalten und wie sieht es aktuell bei einem Flug auf die Insel aus? Wir haben uns für euch erneut in den Flieger gesetzt und den Praxistest gemacht.

Anzeige

Andere Bilder als im Juni

Vor wenigen Wochen berichteten wir noch von menschenleeren Terminals in Frankfurt und Palma. Den ganzen Bericht liest du hier. Zwar ist beim Abflug in Frankfurt bis heute weiterhin nur ein Terminal geöffnet, allerdings zeigen sich hier ganz andere Bilder, als noch vor wenigen Wochen. Die mediale Berichterstattung scheint weniger Auswirkungen zu zeigen, als viele vielleicht vermuten würden.

Schlangenweise stehen Reisende um ihr Gepäck aufzugeben, Sicherheitsmitarbeiter haben die Hände voll zu tun und man findet im gesamten Terminal nur selten einen Platz, an dem man, wie noch vor Wochen, komplett alleine ist. Der „Geisterflughafen“ von Ende Juni ist aus seinem Winterschlaf erwacht.

Anzeige

Also alles wieder ganz normal?

Naja nicht ganz: Die Maskenpflicht und gewohnte Abstandsregeln sind natürlich weiterhin ein zu halten. Daran erinnern immer wieder Durchsagen, Abstandsschilder und Desinfektionsspender. Das viele Menschen trotzdem ohne Abstand nah auf nah in Schlangen bei der Kofferaufgabe, beim Security Check oder beim Boarding stehen, stimmt wie schon Ende Juni nachdenklich.

Hunger im Sicherheitsbereich?

Der nächste große Unterschied zu Ende Juni sind geöffnete Shops, Bäckereien und Duty Frees. Wo unser Reporter bei seinem letzten Flug noch hungrig in den Flieger steigen musste, war es am heutigen 02. August gar kein Problem, Gebäck, Getränk oder Zeitung zu erhalten und sich mit allem notwendigen einzudecken.

Weitere News

Welche Änderungen erwarten euch im Flieger?

Wie bereits berichtet, ist es auch hier die Maskenpflicht die anders ist. Der Anblick von einem Flugzeug voller Menschen mit Masken, wirkt auch beim 2. Flug noch stark befremdlich, bedenkt man doch, dass alle Reisenden trotzdem eng auf eng in einer Reihe sitzen. Alle Plätze werden hierbei voll besetzt. Es bleibt kein Mittelplatz frei, welcher zumindest einen Abstand gewährleisten könnte.

Corona-Maßnahmen in Palma?

Hier dieselben Bilder wie zuvor in Frankfurt. Der Flughafen wirkt deutlich belebter, als noch vor ein paar Wochen. Es stehen zahlreiche Flüge an und wie bereits in der vergangenen Woche berichtet, sind deutlich mehr An und Abreisemöglichkeiten vorhanden. Auf dem Weg zum Ausgang, müsst ihr euern QR Code scannen lassen. Diesen könnt ihr entweder per App oder am PC im Web in weniger als 5 Minuten erstellen. Eigene Daten eingeben und fertig. Wir raten dazu, sich zuhause vor Abreise kurz diese Zeit zu nehmen, um später keine Wartezeiten zu haben. Zwar könnt ihr die Daten auch noch per Zettel am Flughafen angeben, verliert dabei aber auch ein paar wertvolle Urlaubsmomente.

Im Anschluss geht ihr weiterhin durch 2 Wärmebildkameras, um das Fieber eines jeden Einreisenden zu messen. Eigentlich bekommt ihr hiervon rein gar nichts mit. Der Unterschied zu anderen Jahren ist also wirklich minimal.

Palma Flughafen

Wärmebildkameras und Check der QR-Codes

Welche Airline zu welchem Preis?

Die Flugpreise haben sich inzwischen ungefähr wieder an die Zeit von vor Corona angepasst. Lufthansa fliegt eher hochpreisig, Ryanair bietet Einzelflüge ab 19,99 € an und die bekannten Reiseflieger wie TUI Fly sind zurück im alten Preisniveau. Die große Angst von vielen, dass sich an der Flugpreisgestaltung etwas ändern könnte, bleibt also zunächst aus – Alles beim Alten.

Unser Fazit?

Egal ob ihr eine neue Maske benötigt, Rückfragen habt oder Unterstützung dabei benötigt an Corona Regeln erinnert zu werden, Die Mitarbeiter am deutschen, als auch am spanischen Boden, sowie in der Luft sind weiterhin bemüht, alles bestmöglich umzusetzen. In den Augen von Mallorca247 steht einem Flug auf die Insel weiterhin nichts entgegen.

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Erste Hitzewelle auf Mallorca

News

Die erste Hitzewelle in 2022 hat Mallorca fest im Griff. Tagsüber dürft ihr euch auf Temperaturen über 30 Grad freuen, während es in der Nacht nicht unter 20 Grad abkühlt.

Megapark Opening 2022

News
Megapark auf Mallorca von außen

Ab dem heutigen Freitag geht es wieder richtig rund am Balneario 5 auf Mallorca. Der größte Biergarten Europas feiert Opening und das hat es so richtig in sich!

Mallorca: Reisebestimmungen bei Flugreisen

News
Über den Wolken

Zunehmend häufig erreicht uns in den letzten Tagen die Frage, was bei der Einreise nach Mallorca bzw. bei der Rückreise zu beachten ist. Wir haben für euch den Check gemacht…

Mallorca: Rauchen bleibt verboten

News
Raucher auf Terrasse mit Weizenbier

Mallorcas Kneipen, Bars und Restaurant bleiben auch in Zukunft „rauchfrei.“ Die Regel wird voraussichtlich nie mehr fallen. Warum dies so ist, lest ihr hier.

Weitere Promi Blog Artikel

Ist das Virus zurück auf der Insel?
Ikke Hüftgold wird endlich zum Z-Promi

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Wetter

Menü