Anzeige

Bembel with Care
Kein Hochrisikogebiet

Mallorcas aktuelle Zahlen

News
Ein Bild von Vieren
Bild Quelle: Pixabay

Einschätzung

Der Corona-Inzidenz-Wert auf den Inseln, und insbesondere auf Mallorca, ist nach wie vor sehr hoch. Ein Ende des Anstiegs ist vorerst nicht abzusehen. Das liegt vor Allem an der Delta-Variante des Virus, die aktuell 85 Prozent aller Infektionen ausmacht. Wenn man so etwas wie einen Vorteil suchen möchte, dann den, dass die Krankheitsverläufe milder ausfallen und vor allem jüngere Menschen betroffen sind. Nicht, dass man es ihnen gönnen möchte, jedoch spiegelt diese Gruppe nicht die Gruppe der Intensivpatienten wieder, so dass die Situation in den Krankenhäusern noch entspannt und unter Kontrolle ist.

Anzeige

Neuansteckungen / Inzidenzwerte

Von Samstag auf Sonntag (18.7.) gab das Gesundheitsministerium der Baslearen 630 Neuansteckungen bekannt. 395 davon auf Mallorca, 84 auf Menorca, 151 auf Ibiza und 0 auf Formentera. Die relativ hohe Zahl der Neuansteckungen hat die 7-Tage-Inzidenz erneut sprunghaft anziehen lassen. Am Freitag lag sie auf Mallorca bei 271,4. Für Gesamt-Balearen, einschließlich den Inseln Menorca, Ibiza und Formentera, lag der 7-Tage Inzidenz bei 290,4. Die vom Madrider Gesundheitsministerium offiziellen ans Ausland übermittelten Zahlen betrugen für die Balearen 270,5. (7 Tage Inzidenz)

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

R-Wert

Der R-Wert liegt mit Bezug auf Cercle d’Economia de Mallorca aktuell im Sieben-Tages-Schnitt bei 1,63. Wenn die Zahl bei 1 liegt, steckt jeder Infizierte im Schnitt einen anderen Menschen an. Bei einem Wert unter 1 sinkt die Ausbreitung und wenn die Zahl über 1 ist, verbreitet sich das Virus in der Bevölkerung mit wachsender Geschwindigkeit. Mit dem möglichen Ergebnis eines exponentiellen Wachstums.

Weitere News

Lage im Gesundheitssystem

Der sprunghafte Anstieg der Neusteckungen, meist bei jungen Leuten, macht sich nun doch auch in den Bettenbelegungen bemerkbar. Zwar nicht dramatisch, aber ein Anstieg der Belegung ist festzustellen. Am heutigen Sonntag betrug die Anzahl der Covid-Patienten auf „Nicht-Intensivbetten“ 132 Personen. Das sind 16 Personen mehr als am Vortag. 29 Personen liegen weiterhin auf Intensivstation. Damit ist die Zahl gleichbleibend. Die Auslastung der Intensivbetten liegt bei 10 Prozent.

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

SPD-Kampagne auf Mallorca

News

Mit großen Plakatwänden rund um Palma, wirbt die SPD seit gestern auf der Urlauberinsel Mallorca dafür, sich impfen zu lassen.

Für 20 Euro nach Mallorca

News

Jetzt, Ende Juli und für den August, gibt es absolute Schnäppchen für Flüge von Deutschland nach Mallorca

Weitere Promi Blog Artikel

Mallorca: Kein Hochrisikogebiet und der Alarmzustand
Brutalität auf Mallorca – Uns reicht es

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Wetter

Menü