Promiblog

Mallorca zieht um! Naja, nicht wirklich….

Anzeige

Bembel with Care

Wenn heute Abend bei RTL das nächste Trash-Format startet, ist da natürlich auch ein Hauch Mallorca dabei. „Das Sommerhaus der Stars“ startet und die Kultauswanderer von VOX, aus „Goodbye, Deutschland!“, Caro und Andreas Robens tauschen das durch Corona eh geschlossene Fitnessstudio gegen einen Bauernhof im idyllischen Nordrhein-Westfahlen. Aber können die beiden sich zwischen charakterstarken Protagonisten wie „Hau-drauf“ Georgina Fleur und Ex-„DSDS-Bitch“ Annemarie Eilfeld überhaupt behaupten?

Anzeige

Es hätte alles so schön sein können, wenn da nicht…. Aber alles Jammern nutzt nichts, es ist wie es ist und wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eben ein Fenster! Also haben die Robens, die normalerweise das „Irongym“ in Arenal betreiben, die Hanteln gegen eine Klassenreise getauscht. Doch zwischen Bachelor-Babes und Influencern, die noch nicht ganz so viele Frühlinge auf der Uhr haben, kann schon ziemlich schnell der Gesprächsstoff ausgehen.

Anzeige

Schafft es Promihypnotiseur Pharo, die „Bad Vibes“ wegzupendeln?

Das einzige Paar, dass irgendwie in die Nähe der bekennenden Fitness-Freaks kommen könnte, sind Martin Bolze, besser bekannt als „Pharo“ und seine Liebste, Michaela Scherer. Wir sind gespannt, wie die Jugend am Ende mit den „alten Hasen“ umgeht oder ob „Pharo“ einfach alles, was ihm nicht zusagt in Trance versetzt und den oder die Jenige am Ende als Karnickel durchs Bild hoppelt.

Weitere News

Malle-Prominenz feiert die Pumper aus Arenal!

Das Online-Portal „Promiflash“ hat bei Marco und Tamara Gülpen nachgefragt, wo sie denn die Robens im „Sommerhaus“ sehen und die Antwort verblüfft. Die Gülpens sagen, dass die beiden wegen ihrer Sportlichkeit ins Finale kommen können. Logisch, dicke Arme haben schon immer bei Psychospielchen geholfen. (Wo ist der Augenroll-Smiley?) Und im selben Atemzug haben sie auch erwähnt, dass sie sich ebenfalls eine Teilnahme bei „Das Sommerhaus der Stars“ vorstellen könnte. Na wenn das keine Selbsteinladung war?

Bild Quelle: Web.de 

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Mallorcas tanzlose Saison

News
Diskothek mit Stehtischen an denen Menschen sitzen

Nein, Mann! Ich will noch nicht geh’n,..ich will noch ’n bisschen tanzen“ Ja, schön wäre es auf Mallorca. Der Tanz fehlt

Strand an der Playa de Palma gesperrt

News

Es ist voll an der Playa de Palma. So voll, dass am gestrigen Sonntag sogar die Polizei einschreiten musste. Gegen 15:30 Uhr, wurde der Zutritt zum Strand gesperrt.

Weitere Promi Blog Artikel

Nur die Liebe zählt!
Et klatscht gleich, H****sohn!

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Wetter

Menü