Anzeige

Bembel with Care
Trotz sinkenden Zahlen, weiter aufpassen!

Mallorca: Weniger Corona-Patienten in Krankenhäusern

News
Nach so langer Zeit sinken die Zahlen der Corona-Patienten wieder. Doch jetzt heißt es, weiter aufpassen, Abstand halten, Mund-Nase-Masken tragen, um weitere Ansteckungen zu verhindern.
leeres Krankenhauszimmer
Symbolbild
Bildquelle: Silas Camargo Silão auf Pixabay

Aktuelle Zahlen

Die Zahl der stationären Covid-Erkrankten ist seit Juli diesen Jahres auf dem niedrigsten Stand. Das bestätigt uns der balearische Gesundheitsdienst IB-Salut. 257 Patienten wurden Stand letzten Donnerstag in den Krankenhäusern der Balearen versorgt. Zum jetzigen Zeitpunkt befinden sich unter 80 Personen auf den Intensivstationen.
Momentan werden täglich um die 330 Neuansteckungen aus Mallorca und den Nachbarinseln festgestellt.

Anzeige

Abflachende Coronakurve

Es wird vermutet, dass die abschwächenden Zahlen mit dem Impffortschritt zusammenhängen. Mehr dazu erfahrt ihr hier. Ca. 70 Prozent der balearischen Bevölkerung ist vollständig geimpft. Das Ziel der Regierung ist, eine 100-prozentige Impfquote auf Mallorca und seinen Nachbarn zu erreichen. Ausgenommen sind hier Kinder bis zwölf Jahren.

Anzeige

Hochmut kommt vor dem Fall

Auch wenn es langsam hoffnungsvoll nach vorne geht, war die Inzidenz Anfang August noch bei über 400 positiven Fällen bei 100.000 Einwohnern. Bei Nachforschungen wurde erkannt, dass sich seit Anfang der Coronakrise ca. 30 Prozent aller Positiv-Getesteten nur diesen Sommer angesteckt haben. Mallorca rechnet mit rund 86 Tausend Fällen seit Beginn, in denen allein rund 25 Tausend nur aus diesem Sommer stammen.

Weitere News

Zusammenhalten

Das was schon die ganze Zeit gilt, gilt nun umso mehr. Wenn wir uns jetzt alle gemeinsam an die aktuellen Regeln halten, aufpassen, Abstand halten und uns regelmäßig testen lassen, schützen wir uns und natürlich auch Andere. Wir blicken hoffnungsvoll in die Zukunft und wünschen uns ein Corona-freies Leben auf Mallorca und der Welt. Was Wiederrum einen Urlaub mit mehr Entspannung nach sich zieht.

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Strand an der Playa de Palma gesperrt

News

Es ist voll an der Playa de Palma. So voll, dass am gestrigen Sonntag sogar die Polizei einschreiten musste. Gegen 15:30 Uhr, wurde der Zutritt zum Strand gesperrt.

Mallorcas Gastronomen werden unterstützt

News
Mundschutz und ein Restaurant

Die Balearen Regierung zahlt in diesem Monat EU-Hilfsgelder aus. Diese sind ein Ausgleich für den Stillstand während der Corona Krise. Vor allem Hoteliers und Gastronomen bekommen endlich Unterstützung.

Weitere Promi Blog Artikel

Mallorca-Regierung will Impfnachweise einführen
Corona: Stimmungskiller auf Mallorca?

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Wetter

Menü