Promiblog

Mallorca-Stars in der Corona Krise

Anzeige

Es überrollt unsere Gesellschaft wie eine Dampfwalze

Während sich der Corona-Virus rasant in der ganzen Welt ausbreitet, liegt unter anderem auch die komplette Partyszene lahm. Auftritte sind gecancelt, Veranstaltungen abgesagt. Wie lange? Diese Frage kann zum jetzigen Zeitpunkt wohl niemand beantworten. Und auch, was die Krise genau für die bevorstehende Mallorca-Saison bedeutet, weiß keiner. Noch haben Viele einen Funken Hoffnung, dass die Partysaison nicht komplett ins Wasser fällt, sondern sich „nur“ um ein paar Wochen oder Monate verspätet.

Doch was machen unsere Künstler in diesen Tagen? Normalerweise sind sie ständig on Tour und jagen von Auftritt zu Auftritt. Eins ist deutlich zu erkennen: Den Kopf in den Sand stecken nur die Wenigsten. Viele von ihnen haben ihren ganz eigenen Weg gefunden, um mit ihren Fans in Kontakt zu bleiben und für die nötige Unterhaltung zu sorgen.

Den sozialen Medien sei Dank!

So gibt Mickie Krause zum Beispiel regelmäßig Live-Konzerte via Facebook und Instagram aus seinen eigenen vier Wänden. Mit Mikrofon und Musikinstrumenten gibt der Musiker seine Songs zum Besten. Die Community kann ihm dabei in der Kommentarfunktion persönliche Fragen stellen und sich ihre Lieblingslieder wünschen.

Anzeige

Weitere News

Jürgen Drews feierte am 02.04.20 seinen 75. Geburtstag. Da er leider nicht wie gewohnt und „königlich“ feiern konnte, hat auch er sich etwas Besonderes einfallen lassen: Der erste Instagram-Livestream seines Lebens. Und dabei war er nicht allein. Seine Tochter Jolina wurde zugeschaltet weil sie sich an seinem Ehrentag aufgrund der Corona-Situation nicht sehen konnten.

Und auch Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis legen sich musikalisch ins Zeug. Auf Instagram teilen sie ihren Liebelingssong in der Corona-Krise mit ihren Fans. Lucas spielt auf seiner Gitarre und beide singen „Die Gedanken sind frei“.

Willi und Jasmin Herren machen auf ihren Instagramkanälen die sogenannten „Herren-Talks“. Nahezu jeden Abend streamen sie live aus ihrem Wohnzimmer und bleiben somit im Kontakt mit ihren Fans.

Lorenz Büffel und Ikke Hüftgold haben das „Quarantäne TV“ ins Leben gerufen. Auf dem Streamingportal „Twitch“ senden die beiden Entertainer live aus einem eigens dafür eingerichteten TV Studio. Mit einer kleinen Band und einem „Quarantäne-Song“ namens „Quarantänamera“ (angelehnt an dem Original „Guantanamera“) bringen sie die Partystimmung nach Hause zu ihren Fans. Das Lied wurde inzwischen sogar ganz offiziell veröffentlicht.

Isi Glück hält ihre Community mit Insta-Live-Partys, Homeworkouts und wöchtentlichem virtuellen Freibier bei Laune.  Bei den Live-Partys können ihre Fans über das Motto entscheiden. Je nachdem passt sie ihre Dekoration, Outfits und die Playlist des Abends an. Die Community kann von zu Hause aus mitfeiern, indem manche von ihnen live in den Stream hinzu geschaltet werden. Außerdem hat die Entertainerin gerade ihren neuen Song „Tok Tok Tok“ veröffentlicht.

Wir finden, bei all den ernsten Nachrichten, über die wir aktuell in sämtlichen Medien informiert werden, ist es doch schön, von unseren Mallorca-Stars ein wenig Ablenkung und Unterhaltung zu bekommen.

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Weitere Promi Blog Artikel

Weitere Artikel

Old Picture Challenge
Neues Tattoo für Pietro Lombardi

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Wetter

Menü