Anzeige

Bembel with Care
Liebesbrief an Mallorca

Mallorca, du hast Großes geleistet!

News
Danke Mallorca. Danke Danke Danke! Danke an..lest selbst! Sollten wir jemanden vergessen haben, dann schreibt es uns bei Facebook und Instagram rein. An wen geht euer Dank für den Sommer 2021?
Danke für die Sonnenuntergänge.
Bildquelle: Mallorca 247

„Die Spanier sind abscheulich. Die Menschen Mallorcas sind fromm, ungebildet und radikal wie in Zeiten der Inquisition „Es gibt weder Freundschaft noch Ehre, weder Hingabe noch Gemeinschaftssinn. Oh, diese Widerwärtigen, wie ich sie hasse und verabscheue.“ „Aufgrund der Böswilligkeit und Raubtiermentalität der Einheimischen mussten wir jedes Leid der Welt durchleben, um an Lebensmittel zu kommen. Wir mussten immer den zehnfachen Preis zahlen. Wir waren ihnen ausgeliefert, weil wir sonst den Hungertod gestorben wären.“

Anzeige

Aurore Lucile Dupin

Was soll das sein? Ein Hasskommentar in den Sozialen Medien? Nein, dies war ein Brief der Lebensgefährtin Chopins, George Sand (bürgerlich Aurore Lucile Dupin) vom 26. Februar 1839. Gerichtet an ihren Freund, dem Politiker Francois Rollinat. George Sand war frustriert und böse, als sie nach einem langen Winter auf Mallorca wieder zurück in Marseille war und über ihre Zeit auf Mallorca nachdachte. Wir finden: Ganz schön mimosenhaft die Sand. Stell sich aber auch an das Weib!

Anzeige

So sind wir Menschen halt

Aber so ist es nun mal. Erleben wir Trauer, Wut, Liebe, Liebeskummer, Hass, Schönes, Unschönes, Trennungen, sind wir geneigt dies mitzuteilen. Und wer kennt es nicht: Verlassen, die große Liebe ist weg, da nimmt man sich schon mal ein Blatt Papier und schreibt dem/der Verflossenem/en einen verzweifeltem Liebesbrief hinterher. Bringt zwar in den meisten Fällen nichts, aber es befreit.

Weitere News

Liebesbrief an Mallorca: Danke!

Ähnlich fühlen wir mit Mallorca: Es hat was von Trennung, jetzt, wo die Saison vorbei ist, der Winter vor der Tür steht. Insbesondere in Gedanken an einen Sommer, der immer noch nicht „normal“ war. Und uns bleibt nichts als Danke zu sagen an Mallorca, an die Gäste, an die Gastronomen, an die Menschen. Denn ihr habt Großes geleistet in diesen Zeiten.

Danke an den Sommer, der sich halbwegs normal anfühlte. Danke an „die Mauer“, wo wir etliche Stunden saßen. Danke an Helmut für 100 Jahre Garantie und „andere Farbe“. Danke an das Deutsche Eck bei Feli und Michael für Kölsch, Alt und leckere Hausmannskost. Danke an Et Dömsche und Max, für die Möglichkeit doch noch einen Platz für das FC-Spiel zu bekommen. Danke an den Bierkönig, dass ihr Liveauftritte möglich gemacht habt. Danke „Stehtisch“, dass du kurz vor Ende der Saison doch noch mal da warst. Danke Bamboleo für ein Stückweit Normalität. Danke DJ Biene für deine symathische Art, deine Musikauswahl im Latino und den Kümmerling. Danke Ikke Hüftgold, dass wir überlegt haben, mit dem Saufen aufzuhören..geschwankt sind und es uns anders überlegt haben. Danke Lorenz Büffel für dein Doppelhorn,..sowohl fürs Ohr, als auch für die Kehle. Danke ans Bielefelder Pilsstübchen für euer Durchhaltevermögen und viele viele nette Stunden. Danke an den Balneario 6 für die Stunde am späten Nachmittag mit dem Sangria und dem Blick aufs Meer. Danke an Minnie Rock, dass wir nie „Unterhopft“ waren. Danke an Krümels Stadl, dass auch ihr durchgehalten habt und für tolle Liveauftritte. Danke an Matty Valentino, Peter Wackel, dass ihr auch vor weniger Publikum im Bierkönig Stimmung gemacht habt, als gäbe es kein Morgen. Danke Mallorca, für die Sonne auf unserer Haut. Danke Megapark, für euren Mut, nicht zu öffnen und dies erst dann macht, wenn wir alle wieder rein dürfen und feiern können, als hätte es diese wirren Zeiten nie gegeben. Danke an alle Menschen, die Mallorca die Treue gehalten haben.
Mallorca, ..Danke!

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Mallorca im Winter

News
Schnee

Auf Wunsch eines Mallorca247-Fans haben wir eine Liste mit tollen Aktivitäten und unseren Lieblingsplätzen im Winter zusammengestellt.

Warnstufen auf Mallorca

News

Passend zur aktuellen Warnstufe Gelb für Mallorca haben wir uns gefragt, was eigentlich die Warnstufen sind und was wann zu tun ist!

Weitere Promi Blog Artikel

Weihnachtsstimmung im Bierkönig
Turin statt Ballermann

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Wetter

Menü