Anzeige

Bembel with Care
Kein Hochrisikogebiet = Keine Quarantäne

Eilmeldung: Mallorca ab Sonntag kein Risikogebiet mehr!

News
Good News! Mallorca ab Sonntag kein Hochrisikogebiet mehr! Es entfallen sämtliche Quarantänemaßnahmen für Reiserückkehrer.
Strand auf Mallorca
Symbolbild
Bildquelle: Mallorca24/7

Good News: Urlaub auf Mallorca wird leichter

Auf Grund der dauerhaft sinkenden Corona-Infektionszahlen hat die Bundesregierung entscheiden, dass ab Sonntag Gesamt-Spanien und somit auch die Balearen inkl. Mallorca von der Liste der Hochrisikogebiete gestrichen werden. Dies geht aus der aktuellen Meldung des Robert-Koch-Institut (RKI) vom heutigen Freitag hervor! Somit entfallen sämtliche Quarantänevorschriften für aus Mallorca zurückkehrende Urlauber.

Anzeige

Keine Reiseanmeldung mehr – Vorteil für Ungeimpfte

Geimpfte, genesene und getestete Reisende brauchen sich auf Grund der Streichung von der Liste der Hochrisikoländer dann nicht mehr digital vor der Einreise anmelden. Und für die Gruppe der Ungeimpften gibt es noch einen weiteren und entscheidenden Vorteil: Für sie entfällt die bisherige Quarantänepflicht nach der Reiserückkehr von Mallorca. Bislang mussten sie sich nach Ankunft in Deutschland für mindestens fünf Tage in Quarantäne begeben. Die Pflicht zur Isolation galt für alle ungeimpften Reiserückkehrende aus Hochrisikogebieten als auch für deren Kinder.

Anzeige

Der Trend stimmt

Bereits vor einer Woche hatte die Bundesregierung Streichungen für einzelne Regionen bekannt gegeben. Asturien, Kastilien-La Mancha, Katalonien und Valencia sowie den Kanarischen Inseln wurden von der Liste gestrichen. Nun entfällt die Auflagen für das gesamte Land und damit auch für Mallorca. Denn entscheidend ist der Trend: Die Zahlen sinken.

Wie ist es bei euch? Wen trifft man in Kürze wieder auf der Insel? Schreibt uns!

Weitere News

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Strand an der Playa de Palma gesperrt

News

Es ist voll an der Playa de Palma. So voll, dass am gestrigen Sonntag sogar die Polizei einschreiten musste. Gegen 15:30 Uhr, wurde der Zutritt zum Strand gesperrt.

Mallorcas Gastronomen werden unterstützt

News
Mundschutz und ein Restaurant

Die Balearen Regierung zahlt in diesem Monat EU-Hilfsgelder aus. Diese sind ein Ausgleich für den Stillstand während der Corona Krise. Vor allem Hoteliers und Gastronomen bekommen endlich Unterstützung.

Weitere Promi Blog Artikel

Mallorca: Verlängerung der Saison bis November
Mallorca: Kein Campingparadies

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Wetter

Menü