Promiblog

Jürgen Drews zur Corona-Krise

Anzeige

Was machen die Mallorca Stars in Zeiten wie diesen?

Während das öffentliche Leben immer noch stark eingeschränkt ist und auch die Party- und Konzertwelt weiter lahm liegt, fragen wir uns: “Was machen die Mallorca Stars in Zeiten wie diesen?

Ein Blick auf die Social Media Kanäle verrät einiges, dennoch wird dort oftmals nur ein bestimmtes Image gepflegt und aufrecht erhalten. Zum Beispiel, ob ein Künstler positiv und optimistisch eingestellt ist oder sich ernsthaft Sorgen macht. 

Aber wie sieht es hinter dieser Fassade aus? Was fühlen die Entertainer wirklich im Hinblick auf die Corona Krise und ihre Jobs? Wir haben nachgefragt und sehr persönliche Antworten von Jürgen Drews erhalten, der kürzlich seinen 75. Geburtstag feierte.

Jürgen, wie vertreibst Du dir die Zeit in der unfreiwilligen Zwangspause?

Gerade jetzt in dieser Zeit hat zum Glück auch das Medium der Dokumentationen die Gelegenheit ergriffen, viele Dokus über verschiedene Länder und Kulturen zu zeigen. Das schaue ich mir mit Begeisterung an und lerne sehr sehr viel. Dann gehe ich natürlich auch ins Studio und kümmere mich um meine Musik. Ich bin absolut nicht gelangweilt sondern es macht mir Spaß, mal etwas zu tun, was ich sonst nie tun konnte, weil ich ewig unterwegs war.

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Hast Du noch Hoffnung, dass 2020 Auftritte im Megapark stattfinden können?

Spanien ist, wie wir alle wissen sollten, viel mehr betroffen von der Corona Krise, als zum Beispiel Deutschland. Deswegen wird es dieses Jahr bestimmt überhaupt nichts mehr geben. Im nächsten Jahr vielleicht, das wollen wir hoffen und sonst müssen wir eben noch ein Jahr warten.

Was machst Du als Erstes, wenn die Krise vorüber ist?

Ich werde wieder auf die Bühne gehen. Das brauche ich. Ich muss auf die Bühne, das macht mir tierisch Spaß und dann können wir wieder das Leben in der Freiheit genießen.

Was vermisst Du in dieser Zeit am meisten? 

Die Freiheit des normalen Lebens. Ich kann ja nicht mal zum Friseur gehen, aber das wird sich ja hoffentlich bald endlich relativieren. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Fazit:
Der König von Mallorca denkt nicht daran, sich hängen zu lassen. Jürgen Drews bleibt optimistisch, motiviert und produziert fleißig weiter neue Songs. Der 75-jährige bereitet sich auf die Zeit “nach Corona” vor.

Foto: Facebook

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Mallorca: Strandpartys sofort zulassen!

News

Man liest viel über Fehlverhalten Deutscher in den Touristenhochburgen Mallorcas. Aber wie gefährlich sind sogenannten „Strandpartys“ wirklich?

Aktuelle Zahlen Mallorcas

News

Die reine Corona-Inzidenz auf den Inseln und insbesondere auf Mallorca ist nach wie vor sehr hoch.

Weitere Promi Blog Artikel

Eko Fresh veröffentlicht einen fast 90 Minuten langen Rapsong
She said “Yes”!

Anzeige

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Menü
Die mobile Version verlassen