News

Immobilienkauf während Corona

Anzeige

Bembel with Care

Tristes Deutschland

Das traute Heim darf in einigen Regionen Deutschlands nur auf 15 Kilometer verlassen werden. Das Wetter bietet nur dichten Nebel und Lebensfreude scheint ganz weit entfernt. Nicht Wenige sehen in einer eigenen Wohnung oder Finca auf Mallorca die Lösung des Problems. Allerdings gibt es auch hier aktuell starke Einschränkungen und wann die eigene Finca dann wirklich bezogen werden darf scheint offen.

Wir haben mit einem bekannten Immobilienexperten Mallorcas gesprochen. Im Interview verrät uns Neu Kölner Robin Ratjen, inwiefern ein Hauskauf als Flucht Sinn ergibt. Als inzwischen fast schon „alter Hase,“ weiß Ratjen genau worauf es beim Hauskauf auf der Insel ankommt und ob es wirklich besonders klug ist genau jetzt zu investieren.

Robin

Anzeige

Lieber Robin, wie sieht es aktuell aus, wenn man sich eine Immobilie auf der Insel kaufen möchte. Gibt es aufgrund von Corona zahlreiche Verkäufe?

Aktuell gab es eine spannende Entwicklung. Die ländlicheren Gebiete auf Mallorca haben ein neues Hoch an Anfragen erhalten. Ganz klar, kann man Corona und dem Drang nach Freiheit damit verbinden.

Man muss jedoch auch realistisch bleiben, dass man es nicht nur auf den Virus bricht, sondern z.B. ebenfalls der Bau der neuen Autobahn im Süden/ Südosten von Llucmajor bis nach Campos, erweitert ganz neue Möglichkeiten. Den meisten Interessenten ist es wichtig, keine weite Strecke nach Palma oder zum Flughafen zurücklegen zu müssen. In Zukunft dauert es dann nicht mehr 45 Minuten von Palma bis Santanyi, sondern nur noch 30 Minuten.

Zudem gibt es aktuell neue Gesetze, dass man im ländlichen Teil der Insel, keine große Finca mit über 500m2 Wohnfläche mehr gebaut bekommt. Daher war der Run größer auf solche Häuser, die in Zukunft stets steigen und Ihren Wert stabilisieren werden, zumindest bis die Regierung wieder neue Gesetze verabschiedet.

Die Wohnung Nachfrage bleibt gleich.

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Wie sieht es mit dem Preis für Immobilien aus? Ist ein signifikanter Rückgang festzustellen?

Der Wohnungsmarkt unter 1 Million Euro hat sich ein wenig verändert. Da kann man mit geringen Wertverlusten / niedrigen Angeboten rechnen. Jedoch die Luxus-Apartments über 1 Million Euro sind sehr stabil im Wert.

Grundsätzlich kann man das auch bei den Häusern sagen. Und auch hier gilt es zu betonen, dass Häuser im Luxussegment, im letzten Quartal 2020 gefragter denn je waren. Da gab es nachweisbar einige gute Abschlüsse von Partner-Agenturen von mir.

Weitere News

Würdest du unseren Lesern dazu raten, jetzt zuzuschlagen oder gibt es einen besseren Zeitpunkt um Immobilien zu kaufen?

Allgemein einen Zeitpunkt festzulegen, ist immer schwierig. Aktuell habe ich einige Kunden, sowie weitere Interessenten aus dem letzten Jahr 2020, die aktiv noch suchen, aber noch nichts abgeschlossen haben, da gilt es eher in einem persönlichen Gespräch herauszufinden, was die Kunden sich wünschen und in Zukunft im Besitz haben wollen.

Kaufen um es selbst zu nutzen, Kaufen um es direkt zu vermieten (mit Vermietungslizenz) oder vielleicht doch erstmal ein Jahr eine Immobilie mieten, um das Gefühl zu bekommen. Aber es ist auf jeden Fall aktuell nicht ruhig und ich muss sagen, aktuell sind die Kundenanfragen auch sehr unterschiedlich. Von einer jungen Familie, über langjährigen Freunden aus meiner Heimat bis hin zu Fußballprofis aus der ersten oder zweiten Bundesliga. Alles ist dabei und jeder Kunde sucht ja individuell etwas anderes.

Ich bin in dem Fall auch kein Immobilienmakler, sondern eher ein persönlicher Berater / Freund und Immobilienexperte. Ich weiß aber auch, dass es viele Makler auf der Insel gibt, die einfach nur über den schweren Winter kommen möchten und jedem jetzt erzählen, Sie müssen JETZT kaufen. Ich sehe es anders. Wenn man sich für so einen großen Schritt entscheidet, sollte man auch die gewisse Ruhe und Übersicht mitbringen, keinen nervösen schnellen Kauf zu tätigen. Sollten diesen Beitrag jetzt Kunden lesen, können Sie sich jederzeit gerne bei mir zur persönlichen Beratung melden per E-Mail (contact@robinratjen.com)  melden.

Ich finde es zum Beispiel auch sehr schade, dass sich auf Mallorca der Trend in der Immobilienbranche so entwickelt hat, dass Makler/in, die eine Social-Media Präsenz haben, denken die Zeit im Lockdown so nutzen zu müssen, den potentiellen Käufern zu erzählen, wie viele Optionsverträge sie in der Woche abschließen. Am Ende bemerkt man, dass dort nur heiße Luft geäußert wird, weil die Objekte sich bei anderen Maklern nach wie vor online befinden und man rückt fern ab von der Realität. Ich denke, es gibt schönere Marketingmaßnahmen. Viel spannender ist es doch die bekannten Notare mal zu interviewen, wieviel wirklich verkauft wurde.

Lieber Robin, ein großes Dankeschön für deine ehrlichen Worte.

Bild Quelle: Instagram

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Wohnen auf Mallorca

News

Immobilien Mallorca, Luxusimmobilien Mallorca mieten, Wohnung an der Playa de Palma mieten, Wohnung in El Arenal finden, günstige Wohnung auf Mallorca, Marcel Remus Mallorca Angebote, Wohnen auf Mallorca, Mietunterkunft Paguera – das sind nur einige Schlagworte, die man in die Suchmaschine eingibt,

Viel Arbeit auf Mallorca

News

Umgeben von saftig grünen Wiesen, gebirgsähnlichen Bergkulissen und muuuuhenden Kühen steht auch in diesem Jahr wieder „Das Sommerhaus der Stars“.

Almklausi: Sommerhaus statt Ballermann!

News

Umgeben von saftig grünen Wiesen, gebirgsähnlichen Bergkulissen und muuuuhenden Kühen steht auch in diesem Jahr wieder „Das Sommerhaus der Stars“.

Muss die Ausweisnummer drauf?

News

Ok, es sollte jeder mitbekommen haben: Seit Montag (7.6.) reicht, statt eines aufwendigen – und zudem kostenintensiven – PCR-Test, auch der Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltest

Weitere Promi Blog Artikel

Büffel`s Express – Ein Stück Mallorca
Wie wird das Jahr 2021

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Wetter

Menü