News

He´s back: Der Musiker Matthias Distel

Anzeige

Bembel with Care

„Eins auf die Fresse… der Ikke? Das musste ja mal passieren“, wird jetzt so manch einer sagen. Doch niemand geringerer als Matthias Distel selbst hat Ikke ausgeknockt. Moment… langsam, wie jetzt?

Ikke darf alles

Es sind schwierige Zeiten als Künstler. Die Pandemie hat Künstlern und Musikern alles genommen was sie lieben: Auf der Bühne stehen und die Menschen unterhalten, Musik machen, Stimmung verbreiten. All dies, was auch ein Ikke Hüftgold jahrelang erfolgreich, sehr erfolgreich, gemacht hat. Ikke, eine Kunstfigur, erschaffen durch Matthias Distel. Eine Kunstfigur, die Sachen machen und sagen durfte, die sich dessen Erschaffer nicht erlauben konnte und sich nie erlaubt hätte. Und vermutlich würden Ikke und Matthias weiterhin friedlich ihre Zeit miteinander verbringen, wenn nicht dieses verrückte Virus aufgetaucht wäre und neben Frust auch noch eines hervorgebracht hat: Zeit.

Anzeige

Ikke raus

Und wie das so ist mit viel Zeit, verfällt man ins Denken und Nachdenken. Über das Leben, über die Zukunft, über sich selber. Und hier liegt eventuell die Krux: Matthias Distel, jetzt mit mehr Zeit als üblich, ist halt nicht alleine. Denn er hat immer Ikke Hüftgold dabei. Und so war es bereits – auch ein Umstand, der der Zeit geschuldet war – im Oktober bei Promi Big Brother mehr als deutlich zu spüren, dass Matthias mit Ikke hadert.

Die Zuschauer wollten Ikke, der Sender wollte Ikke, Ikke wurde gebucht und zog ein. Wir waren gefasst auf derbe Sprüche und noch mehr Bierkonsum. Doch bereits am Tag 5 gab es einen, der Ikke nicht mehr im Haus haben wollte: Matthias Distel. Und er selber, Matthias, sorgte mit der Verwandlung von Ikke zu Matthias – live vor einem Millionenpublikum – für den wohl emotionalsten TV-Moment 2020.

Anzeige

Distel is back

Und es scheint, als ginge das Nachdenken des Matthias Distel weiter. Als beschäftige er sich mit seinem Alter Ego und der mittlerweile komplett verschwommenen Grenze Ikke Hüftgolds zwischen Fiktion und Realität. Zu groß die musikalische Macht des Ikke. Kein Platz mehr für Matthias. Einem, der von der Rockmusik kam, der auch härtere Töne (musikalisch) liebt, der stolz wie Oskar war über seinen ersten Plattenvertrag mit seiner Rockand Scarabäus, der es echt geliebt hatte diese Art von Musik zu machen. Und wer Matthias Distel kennt, der weiß, dass er das machen wird, was er liebt. Und seit heute wissen wir: Der Musiker Matthias Distel is back! Zurück mit deutscher, offener und ehrlicher Musik.

Freak & Einfach weg

Hört man in seine 2 musikalischen Proben, welche Matthias Distel vorhin auf seinem Instagram-Kanal veröffentlichte, da wundern einen die Titel nicht: „Freak“ und „Einfach weg“. Und exakt das trifft es. Er ist jetzt einfach mal weg…der Ikke. Ausgeknockt vom Musik-Freak Matthias Distel. Denn er ist jetzt am Zuge, seine Musik ist jetzt angesagt. Und um es mit den Worten eines anderen großen musikalischen Künstlers zu sagen: „Ich möcht zurück auf die Straße, möcht wieder singen, nicht schön, sondern geil und laut, Gold find‘ man bekanntlich im Dreck, und Straßen sind aus Dreck gebaut“.

Weitere News

Wir wünschen Matthias Distel für alle seine musikalischen Pläne nur das Beste und freuen uns jetzt schon auf die Werke, die da kommen mögen. Wer an Distels neuem Musikprojekt interessiert ist, bekommt sämtlich Infos jederzeit auf seinem Instagram-account unter @matthiasdistel. Dort hält er euch auf dem Laufenden. Und „pssst“: Ikke ist nur ausgeknockt…nicht begraben. Ihr dürft sicher sein, dass auch er wieder aufsteht!

Bild-Quelle: Matthias Distel

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Mallorcas tanzlose Saison

News
Diskothek mit Stehtischen an denen Menschen sitzen

Nein, Mann! Ich will noch nicht geh’n,..ich will noch ’n bisschen tanzen“ Ja, schön wäre es auf Mallorca. Der Tanz fehlt

Strand an der Playa de Palma gesperrt

News

Es ist voll an der Playa de Palma. So voll, dass am gestrigen Sonntag sogar die Polizei einschreiten musste. Gegen 15:30 Uhr, wurde der Zutritt zum Strand gesperrt.

Weitere Promi Blog Artikel

Malle für Alle? Oder nur für Geimpfte?
Sandburg mit Anleitung – Kinderleicht nachzubauen

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Wetter

Menü