Promiblog

Harry Love – Ein wahrer König!

Anzeige

Bembel with Care

Momentan boomen Gesangsshows. Nach dem Wahnsinnserfolg von „The Masked Singer“ (inzwischen wurden drei Staffeln mit überdurchschnittlichen TV-Quoten produziert), melkt man die Kuh mit den singenden Promis nun bis zum letzten Tropfen Milch. Sat.1 setzt nun auf Kuscheltiere und Handpüppchen und zeigt Promis, die alles andere als Singen können…mit grandiosen Duettpartnern!

Anzeige

Am Freitagabend ließ man beim Münchener Sender Sat.1 wieder die Puppen tanzen. Promis wie Jimi Blue Ochsenknecht, Jessica Paszka und Tänzer Massimo Sinato gaben stimmlich ihr Bestes und wurden glücklicherweise von großen Sängern unterstützt. In der vergangenen Woche musste direkt in Show 1 Ingolf Lück ausscheiden, obwohl seine Duettpartnerin Melanie C von einstigen Spice Girls war und eine Weltstimme mitbrachte.

In dieser Woche traf es „BRISANT“-Moderatorin Mareile Höppner. Sie hat ordentlich für ihren großen Auftritt vor der Jury aus Sarah Lombardi, Landarzt Hans Siegl und Gastjuror Oli.P geübt, am Ende hat es nichts genützt: Höppner und ihr Gesangspartner Harry Love mussten die Show verlassen – dabei wurde die 43-Jährige von einem echten König unterstützt: JÜRGEN DREWS!

Anzeige

Schlechtes Playback?

Jaaa, auch mit 75 Jahren ist Jürgen Drews immer noch für eine Überraschung gut. So sehr ihm seine Auftritte und das Live-Publikum derzeit fehlen müssen, können wohl nur die wenigsten verstehen. Anders lässt sich aber die Teilnahme des „König von Mallorca“ bei dieser TV-Show nicht erklären. Wer jedoch einen echten Drews-Gig aus dem MegaPark kennt, hatte bei „Pretty in Plüsch“ so seine Ohrenprobleme! Der Gesang von Harry Love alias Jürgen Drews Klang wie ein schlechtes Playback: schief, lustig, anders als sonst und überhaupt nicht nach Kornfeld-Feeling oder dem Prinz von Arenal.

Weitere News

Traurig! Hat das Playa-Urgestein es wirklich so nötig, unbedingt auftreten zu müssen? Gut war es jedenfalls nicht und „Pretty in Plüsch“ mag zwar nett gemeint aber nicht gut gemacht sein. Jürgen hätte jedenfalls zu „The Masked Singer“ gemusst und nicht als selbstverliebte Handpuppe in eine Show, die irgendwie überhaupt nichts kann! Schade, das ist irgendwie verpufft!

Bild Quelle: Instagram 

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Vorfreude auf den Bierkönig

News

Es waren Bilder aus vergessenen Tagen. Das, was die letzten Tage im Bierkönig passierte, ließ alles hinter uns, was die Krise uns beschert hat.

Mallorca: Regelerleichterungen

News

Der „normale“ Mallorca Tourist kann aufatmen. Während man sich in diesem Jahr noch damit beschäftigen musste, welche Bedingungen man zur Einreise erfüllen muss, an welche Regeln man sich auf der Insel halten sollte…

Kostenpflichtige Corona-Tests

News

Seit dem gestrigen Montag, 11. Oktober 2021 haben die kostenlosen Corona-Schnelltests ein Ende. Die Kosten liegen zwischen 15 und 180 Euro.

Weitere Promi Blog Artikel

„Katze“ jetzt Erdmännchen
Das Glückwunsch-Telegram(m)!

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Wetter

Menü