News

Geplatzte Karriere oder neuer Anlauf?

Anzeige

Die erste farbige Partyschlagersängerin möchte den Bierkönig erobern.

Ihre Bierkönig-Premiere stand bereits seit Januar fest. Erste Auftritte in Deutschland waren eingetütet. Ihre Songpremiere sollte am Bierkönigopening stattfinden und die Leute hoffentlich vom Hocker hauen. Pustekuchen! Der Name ihres einstigen Lieblingsbieres machte in Form eines Virus ihre Bühnenpremiere zunichte.

Sängerin mit Selbstironie

Die Rede ist von Malin Brown, die einigen bereits aus 3 Staffeln „Take me out“ bekannt sein dürfte und aktuell bei „Beauty and the nerd“ über die Mattscheibe flimmert. Dabei ist die Farbige Schönheit sich gerade während diesen unsäglichen Rassismusdebatten ihrer Rolle bewusst. Mit viel Selbstironie bezeichnet sie sich selbst als „Die Quotenschwarze vom Ballermann“, die etwas „Farbe ins Spiel“ bringen möchte.

Anzeige

Eine „neue“ Möhre?

Frech, schlagfertig und selbstbewusst lief sie dann auch bei ihren Produzenten von Summerfield Records auf und schmetterte ihren ersten Song „Betty Ford“ ins Mikrofon. Mit Sätzen wie „Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch!“ und „Ich sauf mich Betty Ford“ hat sie durchaus das Potential zur neuen „Möhre“ (alias Mirja Boes) der Playa zu werden, die bereits vor gut 15 Jahren mit „20 Zentimeter“ den Bierkönig auf links drehte.

Wo ist die Zukunft des Partyschlagers?

Sollte…ja sollte die Partymeile der Deutschen nach dem Coronavirus überhaupt noch existieren. Denn die Regierung rund um Balearenchefin Armengol möchte zur Zeit ein Comeback der Playa wie wir sie kennen mit allen Mitteln verhindern. Sollte sich der Partyschlager also immer mehr nach Bulgarien und den deutschsprachigen Raum verlagern, dann wird auch Malins Karriere woanders starten müssen. Der Partystadl am Goldstrand in Bulgarien, der am 6.7. die ersten Künstlerauftritte plant, hat bereits Interesse an ihr bekundet.

Du suchst nach einem Hotel in Arenal. Hier findest du einen Tipp.

Viel Erfolg!

Wir dürfen also gespannt sein wie es weitergeht.

Mallorca247 wünscht Malin Brown viel Glück und eine erfolgreiche Premiere, wo immer sie auch sein wird.

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Mallorcas tanzlose Saison

News

Nein, Mann! Ich will noch nicht geh’n,..ich will noch ’n bisschen tanzen“ Ja, schön wäre es auf Mallorca. Der Tanz fehlt

Strand an der Playa de Palma gesperrt

News

Es ist voll an der Playa de Palma. So voll, dass am gestrigen Sonntag sogar die Polizei einschreiten musste. Gegen 15:30 Uhr, wurde der Zutritt zum Strand gesperrt.

Weitere Promi Blog Artikel

Die Läden öffnen nach und nach
Sensation auf Mallorca

Anzeige

Anzeige

Menü
Die mobile Version verlassen