Kulinarisch

Eiskalter Sangria mit frischen Früchten

Mallorca 247

Anzeige

Anzeige

Sonne, Playa, Meer und eine eiskalte Sangria mit frischen Früchten.

Wenn auch dir das alles jetzt fehlt, hilft nur eines: hol dir deinen Mallorca-Sangria-Genuss nach Hause. Wir verraten dir, wie du deine original Sangria selber zaubern kannst!
Alles was du dafür brauchst:
2 Flaschen Rotwein (z. B. spanischen Tempranillo) – 50 g Zucker
250 ml Orangensaft (am besten frisch gepresst) – 2 Zimtstangen
4 cl Orangenlikör – 2 Äpfel – 2 Orangen
4 cl Brandy oder weissen Rum – 2 Pfirsiche
Getränke
Die Mengenangaben ergeben ca. 16 Gläser. Je nach Stimmung, kannst du die alleine trinken oder – mit dem nötigen Abstand – mit Freunden im Garten! Dazu empfehlen wir Büffels „Johnny Däpp“ und DJ Düses „Ihr seid zuhause “
Getränke

So wird’s gemacht:

Das Obst gründlich waschen und in kleine Stücke schneiden. Das geschnittene Obst mit den Zimtstangen in eine große Karaffe geben. Den Orangensaft, Brandy und den Orangenlikör hinzugeben.

Anschließend den Zucker hinein und mit einer Flasche Wein auffüllen. Jetzt kräftig rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Finale Züge

Im Anschluss die Sangria mit der zweiten Flasche Wein auffüllen. Stelle alles mehrere Stunden in den Kühlschrank. Nach 2 Stunden kannst du die Zimtstangen aus der Karaffe nehmen.

Fülle alles vor dem Servieren mit viel Eiswürfel auf und lege frische Minzblätter hinein. Lass es dir schmecken und schicke uns ein Foto deiner Sangria auf unsere Social Media Kanäle!

Getränke

Weitere Artikel

Menü