Promiblog

Der Fame ist ausgeblieben!

Anzeige

Ach Freunde, jetzt ist schon wieder das nächste Trash-Format Geschichte: „Like Me-I‘m Famous“ ist nach 8 Folgen vorbei und irgendwie interessiert es auch niemanden, oder? Wir haben die Folge schon online gestreamt, bevor sie am 6. Oktober offiziell im TV läuft. Also Vorsicht: SPOILERALARM!

Denn so wirklich sang- und klanglos soll es auch nicht an uns vorbei gehen, schließlich war die Ballermann-Bratwurst-Bräterin Scarlett Young, Pardon, Melanie Müller im Finale und wurde ganz schön ran genommen. Aber es ging auch um Geld: 100.000 Euro Siegprämie! Hurra, dem Konto gefällt es und hilft so manchem aus dem Dispo…

Anzeige

„3 Famegames“

In gleich drei „FameGames“ mussten die drei Finalisten, Melanie Müller, Bachelor-Teilnehmer Filip Pavlovic und Ex-„Köln 50667“-Darsteller Alexander Molz gegeneinander antreten. Nun ja, bei einem Spiel mit dem schönen Namen „Größenwahn“ durften die drei gleich noch mal zeigen, dass sie mit Clownshandschuhen und überdimensionalen Schuhen noch immer in der Lage sind, einen Nagel in einen Baum zu schlagen, ein Gurkenglas zu öffnen oder ein Ei auf Holzstäbchen zu transportieren. War gar nicht so einfach aber schön unterhaltsam. Am Ende gewann übrigens Alexander vor Filip… Weil die Leipzigerin hierbei versagte, sah sie ihre Siegchancen schon dahinschwinden. „Scheiße, Ich wollte nicht heulen. Ich bin lustlos, energie- und kraftlos, weil ich das erste Spiel komplett verkackt hab.“ Tja, so alltäglichen Dingen ist auch der Famefaktor egal.

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Der Test mit dem Lügendetektor

In Finalrunde zwei wurde es ernst! Alle drei Kandidaten mussten sich einem Lügendetektor-Test unterziehen. Fragen wie: „Bist du fremdgegangen?“ oder „Hast du im letzten Jahr online Pornos konsumiert?“ oder aber „Hast du schon mal Instagram-Follower gekauft?“ haben alle drei Finalisten sicherlich Schweißperlen auf die Stirn und in die Po-Ritze getrieben. Dem Experten zufolge, seien auch alle bemüht gewesen, doch nicht alle haben zu 100% die Wahrheit gesagt. Das überrascht (nicht!)!

Für ein paar Extralikes konnte man sich den „Like-Daumen“ tätowieren lassen. Dabei war die Müllerin ganz vorne: „Ich komme aus dem Osten und was die Ossis für umme kriegen, nehmen sie mit, ist ja umsonst.“ Hach ja, die Ossi-Mentalität bricht ihr irgendwann noch das Genick… Nach diesem Spiel steht Alexander mit acht Punkten, Filip mit sechs und Melli mit vier Punkten vor dem letzten Spiel der Staffel! Dabei mussten alle nochmals Likes an die Mitstreiter verteilen. Ein gefundenes Fressen für die Jungs, die sich ihre Punkte selbst zuschoben. Doch auch die ausgeschiedenen Kandidaten hatten im Finale noch mal ein Stimmrecht. Helena Fürst, Don Francis, Aurelio Savina, Dijana Cvijetic, Juana Princess, Yasin Cilingir und letztlich Sarah Knappik konnten ebenfalls je fünf Sterne vergeben…

Weitere News

And the winner is….

Am Ende gewann der Bachelor-Teilnehmer Filip die Siegprämie und den Fame vor der ewigen zweiten Melanie (kennt sie sicher aus dem Bierkönig, da stand auch immer eine andere Blondine ganz oben auf dem Treppchen) und dem RTLzwei-Laiendarsteller Alexander. Doch das letzte Wort hatte die Leipzigerin: „Klar hätte ich gern gewonnen. Aber jetzt muss ich halt wieder normal arbeiten gehen, nützt halt nichts.“ Was Melli gerade mit „normal arbeiten“ meint, können wir nicht sagen. Aber wir sind erleichtert und froh, dass dieses (Schmieren-)Theater nun vorbei ist! Halleluja!!!

Bild Quelle: TVNOW/Frank Beer Photography

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Mallorca soll deutsch werden

News

Bundesregierung denkt über 99 Jahre Erbpacht- oder direkt den Kauf Mallorcas für 50 Milliarden nach!

Vorsicht, KEINE Satire! Bitte was? Ernsthaft? Ja, „Mallorca soll deutsch werden. Erbpacht auf 99 Jahre. Palma heißt dann Palmenhausen.“, so zumindest titelte es vor 27 Jahren, genauer gesagt am 09. Juli 1993, die BILD.

Und wenn du denkst,….

News

Denn manchmal kommt es schlimmer und es passieren Dinge, die laden deine Mundwinkel zum Lachen ein! Passt auf, jetzt kommt ein oberwahnsinniger Typ

„Buenas días Max mer sin widder do..“

News

So oder so ähnlich könnte man es ab Donnerstag singen. Denn es ist soweit: Das Et Dömsche auf der Bierstraße öffnet wieder seine Pforten. Die Terrasse ist hergerichtet, die Kölsch-Fässer stehen in der Kühlung, die Kölsch-Kränze liegen bereit: Es kann los gehen!

Quarantäne? Ja, nein, vielleicht?

News

Ok, ich gebe es zu. Ja, ich würde gerne nächste Woche in den Herbstferien nochmal für 4 – 5 Tage nach Mallorca. Das Wetter soll kommende Woche mit knapp unter 30 Grad bombastisch werden. Einfach nur mal ein paar Tage mit einem leckerem San Miguel an der Playa sitzen.

Weitere Promi Blog Artikel

…und das Drama nimmt seinen Lauf!
Es trashelt im Karton-ton-ton….

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Wetter

Menü