News

Danni Büchner: Jetzt ist alles AUS und VORBEI!

Anzeige

Bembel with Care

„Leider muss ich euch mitteilen, dass auch uns die Corona-Krise erwischt hat und wir nach drei wundervollen Saisons heute Abschied nehmen müssen“, schreibt Danni Büchner in ihrem emotionalen Instagram-Post. Die Witwe des verstorbenen Kultauswanderers Jens – Malle-Jens – Büchner hat den traurigen Entschluss getroffen, das Lebenswerk ihrer großen Liebe und ihr Erbe für immer zu schließen. Die „Faneteria“ in Cala Millor ist Geschichte!

Im Sommer 2018 erfüllten sich Jens und Danni den großen Traum vom eigenen Café und der Anlaufstelle für all ihre Fans. Gemeinsam mit seiner Danni wurde der Entertainer zum Gastronomen. Doch nur wenige Monate nach der Eröffnung verstarb Jens an einem unheilbaren Krebsleiden. Von jetzt auf gleich stand die Blondine alleine da. Fünf Kinder hatte sie durchzubringen und das Café sollte neben den Honoraren aus TV-Engagements die Kasse füllen. Ganze zwei Sommer hat Danni mit der Unterstützung von Freunden gekämpft und die „Faneteria“ am Laufen gehalten – bis jetzt!

Anzeige

Danni Büchner redet exklusiv im Video für „Mallorca aktuell“

Mehr als 10.000 Herzen bekam die traurige Nachricht von der Schließung des Fan-Cafés bis jetzt bei Instagram. Der Redaktion von Mallorca 24/7 hat die 43-Jährige ein Video geschickt, in dem sie erklärt, warum sie diesen schweren Entschluss getroffen hat: „Corona ist schwierig für uns und es gab letztendlich auch noch Probleme mit dem Vermieter. Gerne hätte ich mir gewünscht, das Erbe von Jens, unseren Lebenstraum aufrecht zu erhalten, doch nun ist es so!“ Danni klingt abgeklärt, doch an ihren Augen erkennt man, dass sie gerade voller Trauer steckt – mal wieder! Doch aufgeben will die Büchner-Witwe nicht! Die anstehende Pause will sie für sich und ihre Kinder nutzen, zur Ruhe kommen und mit dem Thema abschließen. Das ganze Video seht Ihr in der aktuellen Ausgabe von „Mallorca aktuell“ – unbedingt einschalten!

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Danni Büchner: Neues Leben mit Ennesto Monte?

Die Schließung der Kult-Kneipe in Cala Millior ist aber derzeit nicht die einzige Trennung, die Danni durchmacht. Denn während man noch die Rücklichter der Umzugs-LKWs aus der „Faneteria“ sieht, ist Danni schon wieder fleißig am Kistenpacken. Gemeinsam mit ihren fünf Kindern will sie auf der Insel umziehen, raus aus dem Haus, in dem sie einmal mit ihrer großen Liebe Jens wohnte. Einem Medienbericht zu folge, habe sie ein Haus an einem abgelegenen Ort gefunden, der nicht von Fans heimgesucht oder es plötzliche Besucher geben würde. Allerdings darf weiter spekuliert werden, ob nicht vielleicht auch der neue Mann an ihrer Seite, Ennesto Monte, dabei eine Rolle spielen könnte. Denn auch ihn wird im jetzigen Haus einiges an Jens erinnern…Vielleicht sehnt sich das Paar aber auch nur nach ein bisschen mehr Privatsphäre, die ihnen auf jeden Fall nach den vielen turbulenten Monaten zu gönnen sei. Ob Ennesto direkt mit in die neue Bleibe ziehen wird, bleibt offen, aber laut Danni helfe er beim Umzug. Hach, wer wünscht sich nicht einen starken Mann an seiner Seite!?

Weitere News

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Für 20 Euro nach Mallorca

News

Jetzt, Ende Juli und für den August, gibt es absolute Schnäppchen für Flüge von Deutschland nach Mallorca

Weitere Promi Blog Artikel

No Test hin – No Test zurück
Reisen nur noch mit Impfpass?

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Wetter

Menü