Promiblog

Caro & Andreas Robens: Jetzt sorgen sie für mächtig Zoff!

Anzeige

Bembel with Care

Schon lange pfiffen es die Spatzen von den mallorquinischen Dächern: Die Nachfolger in der Büchner-Faneteria in Cala Millor werden Caro und Andreas Robens sein. Die Besitzer eines Fitnessstudios und einem Diner in Arenal wollen Expandieren und nehmen den bekannten Ort, den Kultauswanderer Jens Büchner (starb plötzlich und unerwartet 2018 an Lungenkrebs) zu „seinem Fan-Café“ machte, mit Kusshand. Doch die Vormieter sind mit der Entscheidung, den Robens die Räumlichkeiten zu vermieten, irgendwie nicht ganz einverstanden…

Bei Danni Büchner war in den vergangenen Wochen viel los: Die Trennung von Kurz-Liebe Ennesto Monte, der Umzug in ein neues Zuhause und das endgültige Aus der Faneteria, dem Ort, an dem ihr verstorbener Mann Jens seinen Lebenstraum gefunden und gelebt hat. Allerdings habe es laut Danni immer wieder Differenzen mit dem Vermieter gegeben, sodass sie mit ihren Geschäftspartnern Marco und Tamara Gülpen die Reißleine zog. Doch so richtig abgeschlossen hat Danni mit dem Laden anscheinend noch nicht: Auf Instagram teilte sie nun einen Beitrag ihrer Tochter Jada, die ordentlich gegen „die Neuen“ austeilte!

Anzeige

Danni Büchner: Die Robens sind respektlos!

Während Caro und Andreas inzwischen neue Geschäftspartner für das „Iron Diner 2.0“ in Cala Millor gefunden haben, scheinen im Hause Büchner die Emotionen überzukochen. Einem Instagram-Post zufolge können die Büchners nicht verkraften, dass der historische Moment der Schlüsselübergabe ausgerechnet vor der Büchner’ischen Wandbemalung stattfand. Die BILD zitiert die Büchner-Witwe mit den Worten: Es sei respektlos, dass man sich so vor dem Bild, das Danni und Ehemann Jens zeigt, inszeniert hätte. Doch selbstverständlich lässt das Pumperpärchen Caro und Andreas diese Anschuldigung nicht einfach so stehen!

Anzeige

Caro Robens: Wir machen alles NEU!

Hinter den fiesen Posts vermutet Caro Robens Missgunst und die Suche nach Aufmerksamkeit seitens der Büchner-Frauen. Der BILD sagte sie: „Die Vorwürfe können wir absolut nicht nachvollziehen. Wir standen zur Unterschrift einfach um den Tisch herum, der mitten im Laden stand. Da war weder eine Absicht dahinter, noch sollte jemand gedemütigt werden. Wenn Danni das Bild so wichtig gewesen wäre, hätte sie vorher eine andere Lösung finden können. Das Ladenlokal stand leer und der Vermieter hat es uns angeboten. Sie hat mit dem Laden nichts mehr zu tun. Hätten wir ihn nicht genommen, hätte das jemand anders gemacht.“ Im Namen der Robens werden Kim Beeker und Ercan Ayebe aus der Faneteria ein weiteres „Iron Diner“ machen. Das ist auch der Grund, warum sich die Robens auch direkt in „großer Runde“ ablichten ließen.

Weitere News

Danni Büchner und die Robens: Ende gut, alles gut?

Ihren leicht säuerlichen Instagram-Post hat Dannis Tochter Jada dennoch mit den Worten: „Wir wünschen den neuen !!!!!Mietern!!!!! alles Gute!“ abgeschlossen. Und auch Caro stellte in der Gazette nochmals klar: „Wir ändern ohnehin alles an dem Laden. Das wird kein Wallfahrtsort und auch keine Iron Diner-teria. Das wird das Iron Diner Cala Millor.“ Auch wenn nichts bleibt, wie es war, hat ein Neuanfang irgendwie immer einen kleinen Zauber inne….

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Vorfreude auf den Bierkönig

News

Es waren Bilder aus vergessenen Tagen. Das, was die letzten Tage im Bierkönig passierte, ließ alles hinter uns, was die Krise uns beschert hat.

Mallorca: Regelerleichterungen

News

Der „normale“ Mallorca Tourist kann aufatmen. Während man sich in diesem Jahr noch damit beschäftigen musste, welche Bedingungen man zur Einreise erfüllen muss, an welche Regeln man sich auf der Insel halten sollte…

Kostenpflichtige Corona-Tests

News

Seit dem gestrigen Montag, 11. Oktober 2021 haben die kostenlosen Corona-Schnelltests ein Ende. Die Kosten liegen zwischen 15 und 180 Euro.

Weitere Promi Blog Artikel

Willi Herren: Was hat er bloß mit IHR?
Schaffen wir ein Krause-Comeback?

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Wetter

Menü