Mallorcas Party MeilenPartyszene

BCM Planet Dance in Magaluf

Anzeige

Bembel with Care

Habt ihr schon mal was vom Ballermann der Engländer gehört? Nein?

Dann checkt doch mal Magaluf, das bevorzugte Reiseziel für Partyurlauber aus Großbritannien auf Mallorca. Hier steht nämlich inmitten von unzähligen Bars und Nachtclubs, mit einem Fassungsvermögen von zigtausend Personen, eine der größten und bekanntesten Discotheken Europas – Das BCM Planet Dance!

House-und Technopartys

Den aus S’Arenal bekannten Partyschlager sucht man hier natürlich vergeblich, denn das BCM mit seinen zwei Etagen ist bekannt für seine House-und Technopartys, auf welchen die Weltstars der EDM Szene ihre DJ Skills zum Besten geben. Die Namen reichen von Martin Garrix, Afrojack, Hardwell,  Steve Aoki und Calvin Harris bis hin zu Skrillex, Tiesto, Paul van Dyk und vielen weiteren.

Auch Rap Acts wie Run DMC und Tinie Tempah haben sich hier schon das Mikro in die Hand gegeben. Nicht umsonst landet das BCM regelmäßig in den Top 10 der besten Clubs, ausgezeichnet vom Magazin „DJ Mag“.

Schaumpartys und Gogo-Girls

Doch nicht nur diese Auszeichnungen und Namen, sondern auch der Sound aus den mannshohen Boxen, die Lasershow und die Performance der Gogo-Girls, welche man in der Main Area erleben kann, sind definitiv beeindruckend. Für die Tanzfläche, prall gefüllt aus taumelnden und schwitzenden Leibern, sollte man allerdings eine Vorliebe haben. Das Spektakel kann man sich aber auch mit ein wenig Abstand von der Seite anschauen.

Im Untergeschoss finden zumeist Schaumpartys statt, die nicht weniger gut besucht sind. Um im BCM die Korken knallen zu lassen, muss man jedoch eine kleine Stange Geld auf den Tisch legen.

In den letzten Jahren lag der Eintrittspreis zwischen 30 und  45 Euro. Die Getränke waren allerdings inklusive. Dies merkt und sieht man auch nach dem Club-Besuch. Wer den Heimweg antreten möchte, muss sich nämlich erstmal durch das Labyrinth aus betrunkenen Besuchern auf den Bürgersteigen und Gehwegen kämpfen.

Die Bewertungen im Internet reichen von „Der geilste Club ever“ bis zu „kein zweites Mal“.

Unserer persönlichen Meinung nach für hartgesottene Elektro Fans oder all diejenigen die mal einen Tag Pause vom Partyschlager machen möchten und nicht zimperlich sind, sicherlich einen Besuch wert. Aus S‘Arenal werden regelmäßig Busfahrten ins BCM organisiert.

Zur aktuellen Saison gibt es noch keine öffentlichen Infos, auf der offiziellen Webseite heißt es:

„The new BCM is coming – BCM is being fully refurbished”.

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Weitere Artikel

Der Megapark – Europas größter Biergarten
Krümels Stadl in Paguera

Anzeige

Bembel with Care

Wetter

Menü