Anzeige

Angelina & Sebastian Pannek: Endlich wieder auf Mallorca vereint

NewsPromiblog
Bild Quelle: Mallorca247

Das Influencerpärchen, Angelina und Sebastian Pannek hat sich in den vergangenen Monaten den Traum von einem Ferienhaus erfüllt. Zunächst ließen sie in ihren Stories verlauten, dass sie sich in Spanien niedergelassen hätten, doch nun ist bekannt, dass die Casa Pannek auf der Baleareninsel erreichtet wurde. Seit Wochen residieren nun die Panneks inklusive Kind und Kegel und haben nun einige dramatische Tage hinter sich.

Anzeige

Nachdem die Bauarbeiten auf der Sonneninsel endlich abgeschlossen waren, begannen Angelina und ihr Ehemann Sebastian, das neue Haus endlich einzurichten. Doch schon nach wenigen Tages des Heimwerkerdaseins veröffentlichte der Ex-Bachelor auf seinem Instagram-Kanal eine Schocknachricht: Der 34-Jährige hat sich eine Elektrosäge ins Bein gerammt und sich dabei schwer verletzt. So schwer, dass er sogar einige Tage im Krankenhaus verbringen musste!

Anzeige

Aufatmen bei Angelina: Basti ist wieder bei ihr!

Während seines Krankenhausaufenthaltes war Angelina so oft wie möglich an der Seite ihres Mannes und versorgte das Model stets mit gesundem Essen und bespaßte ihn. Seit heute kann die 29-Jährige aufatmen: denn ihr Ehemann ist endlich wieder entlassen worden. Breit grinsend teilte er seiner Social-Media-Community mit, dass es „Zeit nach Hause zu gehen“ wäre. Wo genau das Zuhause der Panneks auf der Insel ist, wurde bisher noch nicht bekannt. Aber den sozialen Netzwerken sei Dank, ist ersichtlich, dass es sich in Strandnähe befindet. Dort spaziert die junge Mutter eines Sohnes täglich mit ihren beiden Französischen Bulldogen am Strand und lässt ihre vielen Follower daran teilhaben. Hoffen wir, dass die Schnittwunde schnell komplett heilt und Sebastian mit dem Ausbau des Hauses weitermachen kann.

Weitere News

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Strand an der Playa de Palma gesperrt

News

Es ist voll an der Playa de Palma. So voll, dass am gestrigen Sonntag sogar die Polizei einschreiten musste. Gegen 15:30 Uhr, wurde der Zutritt zum Strand gesperrt.

Mallorcas Gastronomen werden unterstützt

News

Die Balearen Regierung zahlt in diesem Monat EU-Hilfsgelder aus. Diese sind ein Ausgleich für den Stillstand während der Corona Krise. Vor allem Hoteliers und Gastronomen bekommen endlich Unterstützung.

Weitere Promi Blog Artikel

Mallorca: Aktuelles Reiseverhalten unverändert
Mallorca: Traumziel für deinen Sommerurlaub

Anzeige

Anzeige

Menü
Die mobile Version verlassen