Anzeige

Die Hinreise nach Mallorca

Alle Reiseregeln auf einen Blick

News
Seit gestern, Freitag 13.08., sind neben Hamburg nun auch Berlin, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Saarland aus spanischer Sicht als Risikogebiet gelistet. Was dies bedeutet, haben wir für euch recherchiert.
Flughafen Frankfurt
Was müsst ihr auf dem Hinflug beachten?
Bildquelle: Mallorca247

Was müsst ihr beachten?

Reisende aus Hamburg, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Saarland – oder wenn sie sich 14 Tage vor der Reise in diesen Bundesländern aufgehalten haben – müssen bei der Einreise nach Mallorca ein Covid-Zertifikat vorlegen. Reisende aus übrigen Regionen nicht.

Anzeige

Das Zertifikat / Nachweis muss zwingend eines von drei Sachverhalte belegen:

1) eine vollständige Impfung, die mindestens 14 Tage zurückliegt

2) die Genesung von der Krankheit oder

3) einen negativen PCR- oder Antigentest welche nicht älter als 48 Stunden alt sein dürfen. Die Testergebnisse dürfen auf Spanisch, Englisch, Französisch oder Deutsch vorgelegt werden. Von der Nachweispflicht ausgenommen sind Kinder unter zwölf Jahren. Die Ausweisnummer auf den Testergebnissen ist NICHT mehr vorgeschrieben.

Anzeige

Die Nachweise müssen bereits vor dem Check-in am Flughafen vorgelegt werden.

Für jeden Reisenden nach Mallorca gilt weiterhin: Einreiseformular ausfüllen! Dies macht ihr über Spain Travel Health. Am besten zieht ihr euch die APP von SPTH aufs mobile Gerät. Über das ausgefüllte Formular wird ein QR-Code generiert, den ihr über das Handy vorweisen könnt.

Weitere News

Die Rückreise nach Deutschland

Ganz Spanien, und somit Mallorca gilt seit dem 1.8. aus deutscher Sicht als sogenannte Hochrisikogebiet. Damit gehen Test- und Quarantänepflichten einher.

Quarantäne

Es besteht grundsätzlich (formal) eine zehntägige häusliche Quarantänepflicht nach der Einreise in Deutschland. Ausgenommen von der Quarantäne sind Genesene und vollständig Geimpfte.
Unvollständig Geimpfte müssen die Quarantäne antreten. Die Quarantäne kann frühestens am fünften Tag mit der Vorlage eines negativen Corona-Tests (PCR oder Antigentest) beendet werden. Auch Kinder unter 12 Jahren müssen in die Quarantäne. Sie endet jedoch automatisch fünf Tage nach der Einreise.

Nachweispflicht

Es herrscht noch vor dem Abflug nach Deutschland eine generelle Zertifikats-/Nachweispflicht für Reisende. Die Zertifikate über Impfung, Genesung oder negative Testung müssen vor dem Abflug der jeweiligen Fluggesellschaften vorgelegt oder übermittelt werden. Die Nachweispflicht gilt auch bei der Einreise auf dem Landweg. Ausgenommen davon sind auch hier Kinder, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

1) Wer genesen ist muss in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache“ einen Nachweis über eine „Testung durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurennachweis“ erbringen, der „mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate“ zurückliegen darf.

2) Wer Geimpft ist muss in einer der bereits genannten Sprachen „eine vollständige Schutzimpfung“ mit einem der in Deutschland anerkannten Vakzine nachweisen. Bei bereits genesenen Personen reicht eine einzige Impfung.

3) Wer Nicht- oder unvollständig geimpft oder genesen ist muss ein negatives Testergebnis vorweisen. Anerkannt sind laut Robert Koch-Institut Verfahren wie PCR, LAMP und TM (72 Stunden vor Einreise), aber auch Antigen-Tests, die maximal 48 Stunden vor der Einreise entnommen worden sein dürfen.

Reisende, die weder ein negatives Testergebnis noch einen Genesenen- oder Impfnachweis vorlegen können, dürfen von den Fluggesellschaften nicht befördert werden.

Und auch für die Einreise nach Deutschland muss sich angemeldet werden. Das macht ihr hier.

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Vorfreude auf den Bierkönig

News

Es waren Bilder aus vergessenen Tagen. Das, was die letzten Tage im Bierkönig passierte, ließ alles hinter uns, was die Krise uns beschert hat.

Mallorca: Regelerleichterungen

News

Der „normale“ Mallorca Tourist kann aufatmen. Während man sich in diesem Jahr noch damit beschäftigen musste, welche Bedingungen man zur Einreise erfüllen muss, an welche Regeln man sich auf der Insel halten sollte…

Kostenpflichtige Corona-Tests

News

Seit dem gestrigen Montag, 11. Oktober 2021 haben die kostenlosen Corona-Schnelltests ein Ende. Die Kosten liegen zwischen 15 und 180 Euro.

Weitere Promi Blog Artikel

Mallorca: Die Nr.1 Spaniens
Mallorca: Endlich aufatmen für Unternehmen

Anzeige

Anzeige

Menü
Die mobile Version verlassen