Anzeige

Einschätzung

Aktuelle Zahlen Mallorcas

News
Die reine Corona-Inzidenz auf den Inseln und insbesondere auf Mallorca ist nach wie vor sehr hoch. Ein Ende des Anstiegs ist weiterhin nicht abzusehen. 
Maske
Bildquelle: Mallorca247

Neuansteckungen / Inzidenzwerte

Am heutigen Montag, 26.07, gab das Gesundheitsministerium der Baslearen 551 Neuansteckungen bekannt. 367 davon auf Mallorca, 56 auf Menorca, 121 auf Ibiza und 7 auf Formentera. Die immer noch hohen Ansteckungen hat die 7-Tage-Inzidenz weiterhin anziehen lassen. Für die Balearen, einschließlich den Inseln Menorca, Ibiza und Formentera, lag der 7-Tage Inzidenz bei 375,49.

Anzeige

R-Wert

Der R-Wert liegt mit Bezug auf Cercle d’Economia de Mallorca aktuell im Sieben-Tages-Schnitt bei 1,23. Wenn die Zahl bei 1 liegt, steckt jeder Infizierte im Schnitt einen anderen Menschen an. Bei einem Wert unter 1 sinkt die Ausbreitung und wenn die Zahl über 1 ist, verbreitet sich das Virus in der Bevölkerung mit wachsender Geschwindigkeit. Mit dem möglichen Ergebnis eines exponentiellen Wachstums.

Anzeige

Lage im Gesundheitssystem

Der Anstieg der Neusteckungen, meist bei jungen Leuten, macht sich weiterhin auch in den Bettenbelegungen bemerkbar. Die Zahl der Patienten, die mit einer Corona-Infektion im Krankenhaus auf Mallorca behandelt werden, liegt heute, am Montag, bei 202 (Vortag: 174). Auf den Intensivstationen werden aktuell 31 Patienten behandelt. (Vortag: 33).

Weitere News

Auch ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Die Gesamtzahl der Corona-Toten auf den Balearen beträgt nunmehr seit Ausbruch der Pandemie damit 855.

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Strand an der Playa de Palma gesperrt

News

Es ist voll an der Playa de Palma. So voll, dass am gestrigen Sonntag sogar die Polizei einschreiten musste. Gegen 15:30 Uhr, wurde der Zutritt zum Strand gesperrt.

Mallorcas Gastronomen werden unterstützt

News

Die Balearen Regierung zahlt in diesem Monat EU-Hilfsgelder aus. Diese sind ein Ausgleich für den Stillstand während der Corona Krise. Vor allem Hoteliers und Gastronomen bekommen endlich Unterstützung.

Weitere Promi Blog Artikel

Das Aus für den Familienurlaub auf Mallorca
Wieder Live-Musik in der Schinkenstraße

Anzeige

Anzeige

Menü
Die mobile Version verlassen