News

Adios Mallorca

Anzeige

Bembel with Care

April 2021 – Das war`s: Nächtliche Ausgangssperren von 23:00 – 06:00 Uhr bis Mai 2021! – Déjá vu für Mallorca und Gesamt-Spanien

Von März bis Ende Mai lebten die Mallorquiner bereits im Alarmzustand. Niemand durfte raus, fast alle mussten zu Hause bleiben. Auch Kinder wurden eingesperrt, alle Geschäfte hatten geschlossen. Erst im Juni endete der Albtraum. Im Sommer dann kleinere Hoffnungsschimmer auf eine eventuell versöhnliche Saison. Nichts wurde ‚draus. Nun galt die Hoffnung dem Frühjahr 2021. Doch wir müssen alle Enttäuschen: Zum zweiten Mal tritt in Spanien und somit auch auf Mallorca ab sofort ein landesweiter Notstand in Kraft mit dem Willen diesen bis Mai 2021 aufrechtzuerhalten.

Anzeige

Notstand bis Mai 2021

„Die Wirklichkeit ist, das Europa und Spanien in einer zweiten Welle der Pandemie versunken sind“, erklärte der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez nach Beratungen seines Kabinetts am gestrigen Sonntag. Der Notstand gilt zunächst für zwei Wochen. Sánchez kündigte aber an, er werde das Parlament bitten, den Notstand um sechs Monate direkt bis Mai 2021 zu verlängern. Das dies genau so durchkommt gilt als gesichert, da die Regionalparteien, die dem zustimmen müssen, eben diese waren, die Sanchez um die Verhängung des Alarmzustandes gebeten haben.

Direkte Mehrheit

Ein Alarmzustand gilt – und so war es auch im Frühjahr 2020 – immer nur für 15 Tage und wird denn mit einer erfoderlichen Mehrheit für weitere 15 Tage verlängert. Mit diesem Modell machte die Regierung in Madrid allerdings während des ersten Alarmzustands keine guten Erfahrungen. Bei jeder Verlängerung sprangen immer mehr Unterstützer ab. Im Juni diesen Jahres verlor die Regierung die Mehrheit für eine weitere Verlängerung und der Alarmzustand endete früher als geplant. Dies möchte man nun von vornherein direkt verhindern, indem man eine Mehrheit für eine direkte und lange Verlängerung bis Mai 2021 sucht und auch erhalten wird.

Alles bleibt dicht nachts

Mit der Entscheidung des Alamzustandes ist auch eine nächtliche Ausgangssperre zwischen 23 Uhr nachts und 6 Uhr morgens verbunden. Menschen dürfen ihr Zuhause nur noch aus wichtigen Gründen, beispielsweise weil sie zur Arbeit müssen, verlassen. Die Regierungen der jeweiligen autonomen Regionen, so auch Mallorca, können die nächtliche Ausgangssperre um 1 Stunden nach vorne und hinten abändern, wobei die Abänderung strikter sein muss, als vorgebene. Das hieße also dann Sperre bereits ab 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr. Wie die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol am Sonntagnachmittag (25.10.) auf einer Pressekonferenz bekannt gab, wird sie von einer Änderung absehen und den zeiten der Zentralregierung folgen.

Weitere News

Das Virus bleibt

Wenn man also denkt, es könne nicht schlimmer kommen, dann haben wir zumindest jetzt Gewissheit. Gewissheit, dass es kein Nachtleben – zumindest nicht bis Mai 2021 – auf der Insel geben wird. Es bleibt zu hoffen, dass der Kampf gegen die Pandemie bis da hin halbwegs gewonnen ist. Sei es, dass wir alle gelernt haben, vernünftig mit dem Virus umzugehen oder sei es, dass es bis dahin wirksame Medikamente und/oder Impfungen gibt. Denn das Virus wird bleiben. Es liegt an uns, an den Wissenschaftlern und an den Regierungen, wie wir damit klar kommen. Und nochmal eine Saison ohne Mallorca, das schaffen weder der Mallorquiner noch wir. So laut kann Lorenz Büffel sein „Ich will Malle“ zurück nicht mehr singen, um dies auszuhalten.

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Aktuelle Zahlen Mallorcas

News

Die reine Corona-Inzidenz auf den Inseln und insbesondere auf Mallorca ist nach wie vor sehr hoch.

Kaum Gefahr für Mallorca Urlauber

News
Strand und Meer beim Sonnenuntergang

Am gestrigen Freitag hat das auswärtige Amt ganz Spanien und somit auch Mallorca zum Hochinzidenzgebiet erklärt. Aber ist dies berechtigt und was spricht gegen diese Einordnung?

Weitere Promi Blog Artikel

Der Ausverkauf hat begonnen…
Ausgangssperre bis Mai 2021: Ein verhängnisvoller Weg. Adios Mallorca

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Wetter

Menü