Anzeige

Bembel with Care
Ein dicker Fisch!

2.000 Euro aus dem Meer gefischt

News
Am vergangenen Wochenende hat ein Taucher an der Playa de Palma ein Geldbeutel mit 2.000 Euro Bargeld aus dem Wasser gezogen. Das war wohl ein dicker Fisch wie man so schön sagt!
Taucher von unten
Sensationeller Fund am Meeresboden.
Bild: Pixabay

Der 48-jährige Francesco hat aktuell viel Zeit. Seines Zeichen Rettungsschwimmer für ein noch geschlossenes Hotel an der Playa, genauer gesagt in Can Pastilla nahe dem Balneario 15, nutzt er die freie Zeit für ein tägliches Bad im Meer.

Normalerweise nimmt Francesco bei seinen täglichen Badeausflügen immer eine Boje und ein Netz mit. Denn er mag es nicht, wenn man sein Meer verschmutzt. Also fischt er alles raus, was er so an Müll findet. So ist er auch kürzlich wieder losgezogen. In Can Pastilla, nahe des Yachthafens sah er bei seinen Meeresrunden eine Plastiktüte auf dem Meeresgrund in ca. drei Meter Tiefe. Logisch, dass Francesco kurz runter tauchte und diese in sein Netz packte.

Anzeige

Dicker Fisch

An Land passiert das, was immer passiert: Kurze Durchsicht des Mülls und ab in die Tonne damit. Doch bei einem kurzen Blick in besagte Tüte stellte er fest, was ihm da für ein großer Fisch ins Netz gegangen war: Ein paar vom Wasser zerstörte Dokumente und ein Haufen Geldscheine im ordentlichen Zustand. „Bei dem Anblick schlug mein Herz höher“, erzählte Francisco im Gespräch mit Diario de Mallorca. Es waren knapp 2000 Euro.

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

2 Tage Gewissensbisse

Natürlich, Francesco ist in Kurzarbeit, könnte die 2.000 Euro also gut gebrauchen. 2 Tage rang er mit seinem Gewissen. 2 Tage die Frage: Abgeben oder behalten, abgeben oder behalten? Francesco entschied sich fürs Abgeben und übergab das Geld im Fundbüro der Ortspolizei. „Mit dem wenigen Geld komme ich nur schlecht über die Runden, wie viele Leute gerade. Aber dann dachte ich daran, dass es nicht mein Geld ist und dass es korrekt wäre, es abzugeben, falls sich der Besitzer meldet.”

Weitere News

Er hätte es sich verdient

„Seit ich die Tüte gefunden hatte, war ich nervös und unruhig. Und jetzt geht es mir besser. Ich glaube, dass ich das richtige gemacht habe” erzählt er. Das denken wir auch. Zumal es wohl immer eine befreiendes Gefühl ist, eine Entscheidung zu treffen. Vielleicht wird Francisco aber doch noch zum Glückspilz. Denn sollte sich zwei Jahre lang niemand melden und das Geld für sich beanspruchen, dann geht es an Francisco über. Verdient hätte er es.

Hand aufs Herz: Wie hättet ihr reagiert?

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Mallorca: Im Juli kehren die Clubs zurück

News
Das geschlossene Oberbayern von außen

Die Läden der mallorquinischen Nachtszene dürfen endlich hoffen. In der 3. Juli Woche könnte es soweit sein. Ein genaues Datum ist aktuell noch nicht final bekannt.

Wohnen auf Mallorca

News

Immobilien Mallorca, Luxusimmobilien Mallorca mieten, Wohnung an der Playa de Palma mieten, Wohnung in El Arenal finden, günstige Wohnung auf Mallorca, Marcel Remus Mallorca Angebote, Wohnen auf Mallorca, Mietunterkunft Paguera – das sind nur einige Schlagworte, die man in die Suchmaschine eingibt,

Viel Arbeit auf Mallorca

News

Umgeben von saftig grünen Wiesen, gebirgsähnlichen Bergkulissen und muuuuhenden Kühen steht auch in diesem Jahr wieder „Das Sommerhaus der Stars“.

Almklausi: Sommerhaus statt Ballermann!

News

Umgeben von saftig grünen Wiesen, gebirgsähnlichen Bergkulissen und muuuuhenden Kühen steht auch in diesem Jahr wieder „Das Sommerhaus der Stars“.

Weitere Promi Blog Artikel

Testpflicht bleibt
Mallorca: Wann öffnen Bierkönig und Co.?

Anzeige

Bembel with Care

Anzeige

Mallorca-Urlaub!
Schnäppchen, Last Minute, günstige Angebote. Direkt in dein Postfach! Zur Datenschutzerklärung.

Wetter

Menü